https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Geiseln kommen frei
Geiseln kommen frei
07.05.2019 - 22:23 Uhr
Toulouse (dpa) - Ein Jugendlicher hat vier Frauen in der Nähe der französischen Stadt Toulouse stundenlang als Geiseln gehalten. Alle Geiseln kamen am Dienstagabend unverletzt frei, wie die zuständige Präfektur mitteilte. Der 17-Jährige habe die Frauen seit dem Nachmittag in einem Zigaretten- und Lottoladen in Blagnac gefangen gehalten. Der Bewaffnete verschanzte sich am Abend zunächst weiter.

Unklar war das Motiv der Tat. Der Täter sei polizeibekannt - etwa für Gewalt gegen die Polizei und Diebstahl, sagte Staatsanwalt Dominique Alzeari. Er sei im vergangenen Dezember bei einer Demonstration der "Gelbwesten"-Bewegung festgenommen worden. Der Staatsanwalt erwähnte außerdem ein Schreiben, in dem sich der Geiselnehmer auf die Bewegung bezieht. Medien berichteten zuvor, dass der Geiselnahme ein misslungener Raubüberfall vorausgegangen sei.

Gegend wurde weiträumig abgesperrt

Die Geiselnahme hatte gegen 16.30 Uhr begonnen. Die Gegend um den Zigarettenladen wurde weiträumig abgesperrt, Spezialkräfte waren im Einsatz. Die Polizei forderte Bürger auf, den Bereich in Blagnac zu meiden. "Man hat uns aufgefordert, die Fensterläden zu schließen und bei uns eingeschlossen zu bleiben", zitierte die Regionalzeitung "La Depêche du Midi" Nachbarn.

Der französische Nachrichtensender BFMTV berichtete, der Mann habe zu Beginn der Geiselnahme die Polizei selbst angerufen und verlangt, mit einem Vermittler der Eliteeinheit RAID zu sprechen. Der Mann soll demnach einen Motorradhelm tragen. Gegen 20 Uhr wurde die erste Geisel aus der Gewalt des jungen Mannes befreit, kurze später kamen auch die drei anderen Frauen frei (Foto: dpa).

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Unfälle verursacht - und dann abkassiert?

07.05.2019
Unfälle absichtlich verursacht?
Baden-Baden (nie) - Wegen gewerbsmäßigen Betrugs und gefährlichen Eingriffs müssen sich seit dieser Woche sechs Angeklagte vor dem Schöffengericht verantworten. Sie sollen absichtlich Verkehrsrunfälle verursacht und dann bei der Versicherung des Unfallgegners abkassiert haben (Foto: nie). »-Mehr
Freudenstadt
Phönix III muss zurück in die Kreisklasse A

07.05.2019
Phönix Sinzheim muss absteigen
Freudenstadt (red) - Am letzten Spieltag in der Handball-Bezirksklasse fiel auch die letzte Entscheidung: Der BSV Sinzheim III konnte nicht mehr punkten und muss wieder zurück in die Kreisklasse A. Die SG Freudenstadt/Baiersbronn steht vor den Aufstiegsspielen (Foto: fuv). »-Mehr
Elchesheim
Chöre ´ersingen´ Geld für zwei Brunnen

07.05.2019
Klangvolle Töne für guten Zweck
Elchesheim (red) - 3 000 Euro hat das Benefizkonzert von MGV "Rheinlust" Illingen und Gesangverein "Freundschaft" Würmersheim am Samstagabend zugunsten der Hilfsaktion Togo/Togoville eingebracht (Foto: HH). Davon werden nun in Togo zwei Dorfbrunnen angeschafft. »-Mehr
Stuttgart
Erste Bierkönigin kommt aus Eggenstein-Leopoldshafen

06.05.2019
Erste Bierkönigin gewählt
Stuttgart (lsw) - Die 24 Jahre alte Laetitia Nees ist Baden-Württembergs erste Bierkönigin. Die Versicherungsfachangestellte aus Eggenstein-Leopoldshafen (Kreis Karlsruhe) setzte sich gegen Dutzende Mitbewerberinnen durch. Sie wurde am Sonntag von einer Jury gewählt (Foto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Trickdiebe bestehlen Seniorin

06.05.2019
Trickdiebe bestehlen Seniorin
Karlsruhe (red) - Offenbar gleich zweimal wurde laut Polizei eine 85-Jährige aus der Karlsruher Weststadt Opfer von Trickdieben. Der Seniorin wurden dabei mehrere hundert Euro gestohlen. Das Polizeirevier Karlsruhe-West ist nun auf der Suche nach Zeugen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Der Bruchsaler Volocopter hat in Singapur einen bemannten Testflug absolviert. Glauben Sie, dass es gelingt, die Flugtaxis ab 2021 kommerziell einzusetzen?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz