http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Europäische Flagge neu interpretiert
Europäische Flagge neu interpretiert
09.05.2019 - 07:35 Uhr
Rastatt (red) - Im Rahmen des Stadt-Kunst-Werke-Projekts hat Thomas Baumgärtel einen weiteren Verteilerkasten der Stadtwerke Rastatt veredelt. Das Kunstwerk mit dem Namen "Friedensprojekt Europa Rastatt" steht in der Herrenstraße 16 und ist dank seiner kräftigen Farbgebung in Blau und Gelb nicht zu übersehen, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadtwerke.





Der Sprayer hat die europäische Flagge in Szene gesetzt und mit einem Statement ergänzt: In der Mitte des Sternen-Kreises zieht eine Friedenstaube die Blicke auf sich - nicht im gewohnten Weiß, sondern in Gelb. Über die Gestaltung der Flügel integriert der Künstler geschickt sein Markenzeichen: eine Banane.

Bereits im Jahr 2016 verschönerte Thomas Baumgärtel einen Stromkasten vor dem Kindergarten St. Anna in Rauental: Dort kreierte er das Motiv "Wald ist Energie".

Foto: Stadtwerke Rastatt

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Straßburg
Unfreiwillig raus aus Brüssel

09.05.2019
Unfreiwillig raus aus Brüssel
Straßburg (kli) - Peter Simon (Foto: Murat/dpa) weiß, dass er nach zehn Jahren Tätigkeit im Europa-Parlament demnächst ausscheiden wird. Nach aktuellen Umfragen wird es dem Mannheimer SPD-Politiker nicht gelingen, sein Mandat in Brüssel und Straßburg zu verteidigen. »-Mehr
Baden-Baden
Spielerisch durch Europa

09.05.2019
Spielerisch durch Europa
Baden-Baden (sga) - Wer die Zeit bis zur Europawahl nutzen möchte, um sich über das Parlament zu informieren, kann dies ab sofort in der Stadtbibliothek - denn diese bietet mit abwechslungsreichen Medien auch spielerische Möglichkeiten für die kleinen Bürger. (Foto: Gallenberger) »-Mehr
Rastatt
´Landkreis 2030´ im Blickfeld

08.05.2019
Toni Huber als Landrat vereidigt
Rastatt (dm) - Der frühere Weisenbacher Bürgermeister Toni Huber ist von Regierungspräsidentin Sylvia Felder als neuer Landrat vereidigt worden. Er will die Politik des fairen Interessenausgleichs" fortsetzen und kündigte ein "Zukunftsprogramm Landkreis 2030" an (Foto: fuv). »-Mehr
Berlin
Digitale Helfer für Camper

08.05.2019
Nützliche Apps für Camper
Berlin (dpa) - Wie komme ich am schnellsten zum nächsten Campingplatz? Ist dort noch Platz? Gibt es WLAN-Hotspots? Solche Fragen kommen bei Camping-Urlaubern häufig auf. Wer mit Reisemobil, Wohnwagen oder Zelt unterwegs ist, dem können Apps eine Hilfe sein (Foto: dpa). »-Mehr
Bühl
Mitentscheiden und Weichen für die junge Generation stellen

08.05.2019
Mitwirken und Weichen stellen
Bühl (red) - Sie ist die jüngste unter den Bewerbern, die gerne in den nächsten Bühler Gemeinderat einziehen möchten. Daniela-Caterina Alesi geht für die CDU ins Rennen, ist 19 Jahre jung und bis vor wenigen Monaten langjährige Sprecherin des Bühler Jugendrats (Foto: efi). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.los-rastatt.de
Umfrage

Laut Experten werden sich Videosprechstunden mit dem Arzt in Deutschland etablieren. Würden Sie das Angebot nutzen?

Ja, auf jeden Fall.
Kommt auf die Situation an.
Nein.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz