http://www.spk-bbg.de
BT-Interview zur Europawahl
BT-Interview zur Europawahl
13.05.2019 - 09:22 Uhr
Berlin (bms/red) - Der Leiter der Bundeszentrale für politische Bildung, Thomas Krüger, sieht ein deutlich größeres Interesse der Bürger an der Europawahl als früher.

"Wir hören aus vielen Wahlkreisen schon jetzt, dass sich die Anzahl der Briefwähler fast verdoppelt hat", sagt Krüger im Intervie mit dem Badischen Tagblatt.

Die Europawahl ist auch für die Bundeszentrale für politische Bildung eine herausfordernde Zeit. Ihr Ziel ist es, die Bürger über die Europäische Union zu informieren und möglichst viele Wahlberechtigte dazu zu bringen, ihre Stimme abzugeben. Dazu wurde auch ein Wahl-O-Mat eingerichtet. Mit diesem können Nutzer ihre Einstellungen mit den Inhalten und Wahlaussage der einzelnen Parteien abgleichen und so herausfinden, welche am ehesten inhaltlich ihren Vorstellungen entspricht.

Das komplette Interview finden Sie in der Montagsausgabe des Badischen Tagblatts und im E-Paper.

Foto: Scherag/bpb

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Feuerwehren mit neuen Konzepten zukunftsfit machen

13.05.2019
"Noch kein Anlass zur Sorge"
Rastatt (as) - Die Feuerwehren im Kreis Rastatt sind gut aufgestellt - "noch gibt es keinen Anlass zur Sorge", sagt Kreisbrandmeister Heiko Schäfer. Gleichwohl müsse man "sehr wachsam sein". Die Zahl der Aktiven stagniert, viele Leistungsträger sind über 55 (Foto: pr). »-Mehr
Berlin
´Europa anders übersetzen´

13.05.2019
Die Bürger zum Wählen animieren
Berlin (bms) - Europawahl, das ist auch für die Bundeszentrale für politische Bildung eine herausfordernde Zeit. Ihr Ziel: Die Bürger über die EU zu informieren und viele zum Wählen zu animieren. Im BT-Interview gibt der Chef der Bundeszentrale, Thomas Krüger, Auskunft (Foto: Bundeszentrale). »-Mehr
Baden-Baden
´Europa durchdringt den Alltag´

11.05.2019
"Es geht um viel. Das motiviert"
Baden-Baden (kli) - Evelin König ist überzeugte Europäerin. Gerade ist sie wieder stark im Einsatz für die europäische Idee. Die SWR-Moderatorin ist das Baden-Badener Gesicht der Bewegung "Pulse of Europe". "Es geht um viel. Das motiviert alle Kraft", sagt König (Foto: Klink). »-Mehr
Elchesheim
´Spielen, bis der Bagger kommt´

11.05.2019
RWE will nicht auf Gemeinde zugehen
Elchesheim (as) - "Spielen, bis der Bagger kommt", so lautet für Dieter Link, Vorsitzender des Rot-Weiß Elchesheim, die Devise in Sachen Sportstätten-Neuordnung. Er sieht keine Veranlassung, wie vom Bürgermeister gefordert, auf die Gemeinde zuzugehen, erklärt er im BT-Interview (Foto: av). »-Mehr
Karlsruhe
´Ich glaube, es wäre von anderer Art´

11.05.2019
Maschinen mit Bewusstsein?
Karlsruhe (red) - Kann in Maschinen mit Künstlicher Intelligenz einmal eine Art Bewusstsein entstehen? Mit dieser Frage befasst sich ein wissenschaftliches Projekt am Karlsruher Institut für Technologie. Das BT sprach mit Projektleiter Prof. Dr. Karsten Wendland (Foto: Uli Planz). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.los-rastatt.de
Umfrage

Fast jeder fünfte Deutsche möchte im Rentenalter zumindest noch einige Stunden pro Woche weiterarbeiten. Sie auch?

Ja.
Nein.
Weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz