http://www.spk-bbg.de
Die Lochis drehen zweiten Kinofilm bei Rust
Die Lochis drehen zweiten Kinofilm bei Rust
15.05.2019 - 13:19 Uhr
Rust (dpa) - Die Lochis haben zeitgleich zu ihrem Ausstieg bei YouTube mit den Dreharbeiten für ihren zweiten Kinofilm begonnen. Die Zwillinge und Teenie-Stars Heiko und Roman Lochmann (20) stehen bis Mitte Juni im Europa-Park in Rust sowie dessen Umgebung vor der Kamera, teilte der Freizeitpark am Mittwoch mit.

Produziert werde mit "Takeover" eine turbulente Verwechslungskomödie mit den Zwillingen in den Hauptrollen. Der Film richte sich an Jugendliche und werde im nächsten Jahr in Deutschland in die Kinos kommen.

Viele bekannte Gesichter

Mitspielen werden den Angaben zufolge unter anderem die Schauspieler Kai Wiesinger ("Die Gustloff"), Jürgen Heinrich ("Friesland"), Alexandra Neldel ("Verliebt in Berlin"), Lisa-Marie Koroll ("Bibi und Tina") sowie Fernsehmoderator Thore Schölermann ("The Voice of Germany"). Thematisch gehe es um zwei Jugendliche, die aus unterschiedlichen Welten kommen, wegen ihres identischen Aussehens regelmäßig verwechselt werden und einen gemeinsamen Plan schmieden.

Erster Kinofilm bereits 2015

Mit "Bruder vor Luder" hatten die Zwillinge, die in Südhessen im Raum Darmstadt leben, 2015 ihren ersten Kinofilm veröffentlicht. Am vergangenen Samstag haben sie ihr Karriere-Ende nach acht Jahren als YouTube-Stars bekanntgegeben und angekündigt, neue Wege zu gehen.

Produzenten sind Schweighöfer und Warner

Von September an wollen Die Lochis als Musiker auf Tour gehen, zudem soll im September ihr neues Album erscheinen. Produziert wird ihr zweiter Kinofilm den Angaben zufolge von der Filmfirma des Schauspielers Matthias Schweighöfer und von Warner.

Foto: Henning Kaiser/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Freistett
Tschierske gewinnt Weitenjagd

15.05.2019
Tschierske gewinnt Weitenjagd
Freistett (rawo) - Bei der neunten Auflage der Eurodistrikmeisterschaften in Freistett lieferten sich bei den Jugendlichen U 16 die Speerwerferinnen eine regelrechte Weitenjagd. Dabei hatte Natalie Tschierske (Foto: rawo) vom Rastatter TV am Ende mit 42,11 Metern die Nase vorn. »-Mehr
Straßburg
´Stabilität durch Handelsabkommen´

14.05.2019
Caspary setzt auf Handelsverträge
Straßburg (kli) - Daniel Caspary (Foto: Trittmann) arbeitet seit 2004 im Europa-Parlament. Dort befasst sich der CDU-Abgeordnete aus Weingarten unter anderem mit internationalen Handelsfragen. Handelsabkommen machten die Welt stabiler, sagt er. Nur so könne sich die EU behaupten. »-Mehr
Karlsruhe
KSC-Fans in Partylaune

11.05.2019
KSC-Fans in Partylaune
Karlsruhe (red) - Der Karlsruher SC steht nach dem VfL Osnabrück als zweiter Aufsteiger in die 2. Fußball-Bundesliga fest. Nach dem 4:1 über Preußen Münster ist die Freude riesig - bei den Verantwortlichen des Vereins und natürlich bei den Fans der Blau-Weißen (Foto: GES). »-Mehr
Au am Rhein
Letzte Chance für SV Au am Rhein?

11.05.2019
Verfolgerduell in Au am Rhein
Au am Rhein (red) - Für den SV Au am Rhein dürfte das Verfolgerduell am Samstag gegen den FC Obertsrot die letzte Chance sein, um im Kampf um die Vizemeisterschaft in der Fußball-Kreisliga A, Staffel Nord ein Wörtchen mitzureden. Schließlich ist der Zweite zu Gast (Foto: Seiter). »-Mehr
Rastatt
Leon Uhrig zweimal nur knapp geschlagen

08.05.2019
Erfolgreicher Nachwuchs
Rastatt (red) - Nach längerer Durststrecke schätzt sich die RSG Ried Rastatt glücklich, mit Leon Uhrig (U-17-Junioren) und Adrian Götz (U-15-Schüler) wieder erfolgreiche Nachwuchs-Radsportler ins Renngeschehen schicken zu können. Ein gutes Ergebnis folgt dem anderen (Foto: RSG). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.los-rastatt.de
Umfrage

Der Bruchsaler Volocopter hat in Singapur einen bemannten Testflug absolviert. Glauben Sie, dass es gelingt, die Flugtaxis ab 2021 kommerziell einzusetzen?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz