http://www.spk-bbg.de
Rastatt: Bäckerei überfallen
Rastatt: Bäckerei überfallen
17.05.2019 - 15:49 Uhr
Rastatt (red) - Ein bislang unbekannter Mann hat am Freitag gegen 13.55 Uhr eine Bäckerei in der Rastatter Friedrich-Ebert-Straße überfallen. Der maskierte Täter flüchtete danach in Richtung Lützowerstraße. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise.

Laut einer ersten Mitteilung der Polizei erbeutete der Räuber Bargeld in noch nicht bekannter Höhe. Der Verdächtige wird folgendermaßen beschrieben:

- etwa 1,80 Meter groß,

- kräftige, sportliche Figur,

- Kleidung: schwarze Sportjacke mit Kapuze, grünes T-Shirt, schwarze Hose, schwarze Turnschuhe.

- Darüber hinaus führte er einen schwarzen Rucksack mit einem großen, weißen "X" auf der Rückseite mit sich.

Zeugen, die Hinweise zu der Person oder dessen weiteren Fluchtweg geben können, werden gebeten, sich mit den ermittelnden Beamten der Kriminalpolizei unter der Rufnummer (0781) 21 28 20 in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: Archiv

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Neuer Glanz für Alte Kelter

17.05.2019
Neuer Glanz für Alte Kelter
Rastatt (ar) - Für die Rauentaler geht ein Wunsch in Erfüllung: Die alte Kelter soll saniert werden. Das Dach soll erneuert, die Presse ersetzt und die Fenster sollen eventuell vergrößert werden. Die Kosten werden auf 223.000 Euro geschätzt Baubeginn soll im September sein (Foto: Gangl). »-Mehr
Rastatt
Rastatt liebäugelt erneut mit Landesgartenschau

17.05.2019
Interesse an Gartenschau
Rastatt (ema) - Die Stadt Rastatt will sich ein weiteres Mal um die Ausrichtung der Landesgartenschau bewerben. Die Verwaltung schlägt dem Gemeinderat vor, für die Jahre 2032 oder 2034 den Hut in den Ring zu werfen. Zuletzt hatte sich Rastatt im Jahr 2009 erfolglos beworben (Foto: av). »-Mehr
Gaggenau
Die Suche nach einem Ortsvorsteher

17.05.2019
Michelbach sucht Ortsvorsteher
Gaggenau (uj) - In Michelbach gibt es gut eine Woche vor der Kommunalwahl noch keinen Interessenten für den Posten des Ortsvorstehers. Falls sich niemand bewirbt, will Jürgen Schäfer (SPD) seinen Hut in den Ring werfen. Er wolle das Amt nur gut zwei Jahre ausüben (Foto: wiwa). »-Mehr
Karlsruhe
Kommunen könnten Mut beweisen

17.05.2019
Wahlplakate sind rechtens
Karlsruhe (vn/bjhw) - Die vielerorts aufgehängten israelfeindlichen Plakate der Partei "Die Rechte" gelten juristisch nicht als Volksverhetzung, so die Staatsanwaltschaft Karlsruhe. In der Bevölkerung wächst derweil der Widerstand gegen den propagierten Antisemitismus (Foto: dpa/av). »-Mehr
Rastatt
Die Gleise kommen, die Züge nicht

17.05.2019
Die Gleise kommen
Rastatt (fk) - Die Neubaustrecke zwischen Ötigheim und dem Abzweig Bashaide, nördlich von Durmersheim, nimmt Gestalt an. Dort laufen schon seit einiger Zeit Vorbereitungsarbeiten, jetzt sollen die Gleise folgen, der Oberbau im Juli 2020 dann fertig sein (Foto: fk). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.los-rastatt.de
Umfrage

Rastatt bekommt sprechende Mülleimer. Damit will die Stadt zur korrekten Müllentsorgung motivieren. Halten Sie solch ein Vorgehen für sinnvoll?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz