http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Polizei ertappt Tesla-Fahrer schlafend auf Autobahn
Polizei ertappt Tesla-Fahrer schlafend auf Autobahn
18.05.2019 - 07:15 Uhr
Hilversum (dpa) - Ein Niederländer ist von der Polizei schlafend am Steuer seines Autos ertappt worden, während sein Tesla-Elektroauto per Autopilot durch die Nacht fuhr.

Weil der 50-Jährige bei Hilversum auffallend dicht hinter einem anderen Auto fuhr, sei eine Streife neben den Wagen gefahren und habe den schlafenden Mann bemerkt, teilte die Polizei mit. Als die Streife sich vor den Wagen setzte, um ihn mit einem Anhaltezeichen zum Stoppen zu bewegen und das Tempo verlangsamte, habe der Tesla automatisch zum Überholen angesetzt. Mit eingeschaltetem Martinshorn habe man den Fahrer schließlich geweckt. Der Mann war angetrunken und musste seinen Führerschein abgeben.

Symbolfoto: Christophe Gateau/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
Prinz Harry und Tesla-Chef Musk überraschen die ´Hellseher´

31.12.2018
Aufstieg für KSC und Toni Huber ?
Gaggenau (ham) - Das beliebte "Hellseher"-Spiel (Karikatur: BT-Archiv) der Murgtal-Redaktion geht an Silvester in die neue Runde: Die zehn Fragen zu 2019 drehen sich unter anderem darum, ob der Karlsruher SC den Aufstieg schafft und der Weisenbacher Toni Huber Landrat wird. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.los-rastatt.de
Umfrage

Erste Hilfe rettet Leben. Hand aufs Herz: Wüssten Sie, was zu tun ist?

Ja.
Nein.
Teilweise.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz