http://www.spk-bbg.de
KSC verliert vorerst letztes Spiel in 3. Liga
KSC verliert vorerst letztes Spiel in 3. Liga
18.05.2019 - 15:46 Uhr
Karlsruhe (lsw) - Der Karlsruher SC hat sein vorläufig letztes Drittligaspiel verloren. Die Badener, die seit dem vergangenen Spieltag als Aufsteiger in die 2. Fußball-Bundesliga feststehen, unterlagen am Samstag gegen dem Halleschen FC mit 2:3 (1:1).

Halles Pascal Sohm hatte die Gäste vor 15 232 Zuschauern im ausverkauften Wildparkstadion nach 39 Minuten in Führung gebracht. Ein von Bentley Baxter Bahn in der Nachspielzeit der ersten Hälfte verursachter Strafstoß an Karlsruhes Burak Camoglu eröffnete dem KSC die Chance zum Ausgleich, die sich Anton Fink (45.+2) nicht nehmen ließ.

In der zweiten Spielhälfte konnte sich der KSC zunächst mehr Spielanteile erarbeiten. In der 67. Minute scheiterten aber sowohl Fink als auch Marvin Pourié in aussichtsreicher Position an Halles Abwehr. Besser machte es drei Minuten später der HFC, der durch den eingewechselte Braydon Manu aus spitzem Winkel in Führung ging. Maximilian Pronichev (80.) baute Halles Vorsprung danach weiter aus. Unter frenetischem Beifall der KSC-Fans wechselte Trainer Alois Schwartz in der 76. Minute zum letzten Mal Karlsruhes Abwehr-Ikone Martin Stoll ein, der künftig die U16-Mannschaft des Clubs trainieren wird. Marvin Wanitzeks Anschlusstreffer in der 88. Minute hatte nur noch statistischen Wert.

Foto: GES/Helge Prang

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
´Bingo spielen alle gerne´

18.05.2019
Einzigartige Förderung
Rastatt (sawe) - In der Autismus-Gruppe der Lebenshilfe werden Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen gefördert und betreut. Sie ist nach Kenntnis der Verantwortlichen die einzige ihrer Art im Landkreis. Bei allen Aktivitäten steht die Förderung im Vordergrund (Foto: sawe). »-Mehr
Muggensturm
Pflichtaufgabe wartet auf SG Lauf

18.05.2019
Lösbare Aufgabe für SG Lauf
Muggensturm (red) - In der Fußball-Kreisliga A, Staffel Süd steht Spitzenreiter SG Lauf/Obersasbach beim Gastspiel in Ulm vor einer lösbaren Aufgabe. Kniffliger wird es dagegen für den FV Muggensturm. Der A-Nord-Tabellenführer empfängt den Rangvierten FV Iffezheim (Foto: Seiter). »-Mehr
Karlsruhe
Ein Fest zum Abschied

18.05.2019
KSC: Ein Fest zum Abschied
Karlsruhe (red) - Der Karlsruher SC möchte die erfolgreiche Drittligasaison mit einem Heimsieg am Samstag gegen den Halleschen FC beenden. Derweil laufen die Kaderplanungen an. Laut Sportdirektor Oliver Kreuzer sind zwei, drei externe Neuverpflichtungen geplant (Foto: GES). »-Mehr
Gaggenau
Die Suche nach einem Ortsvorsteher

17.05.2019
Michelbach sucht Ortsvorsteher
Gaggenau (uj) - In Michelbach gibt es gut eine Woche vor der Kommunalwahl noch keinen Interessenten für den Posten des Ortsvorstehers. Falls sich niemand bewirbt, will Jürgen Schäfer (SPD) seinen Hut in den Ring werfen. Er wolle das Amt nur gut zwei Jahre ausüben (Foto: wiwa). »-Mehr
Freiburg
Frühzeitige Rettung als purer Luxus

17.05.2019
Heimstärke als großes SC-Plus
Freiburg (red) - Der Sport-Club Freiburg mit seinem charismatischen Trainer Christian Streich (Foto: dpa) schaffte trotz der aktuellen Durststrecke von mittlerweile acht Spielen in Folge ohne Sieg. vorzeitig den ersehnten Bundesliga-Klassenerhalt dank seiner Heimstärke. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.los-rastatt.de
Umfrage

Knapp zwei Drittel der Bürger glauben, dass Politik und Sicherheitsbehörden die Gefahr des rechtsextremen Terrors in den vergangenen Jahren unterschätzt haben. Sie auch?

Ja.
Nein.
Kann ich nicht beurteilen.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz