https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Wieder Baustelle auf der A5
Wieder Baustelle auf der A5
21.05.2019 - 07:05 Uhr
Karlsruhe (red) - Auf der A5 kommt es im erst kürzlich erneuerten Abschnitt zwischen Ettlingen und Rastatt-Nord ab Dienstag, 21. Mai, erneut zu Behinderungen wegen Bauarbeiten. Grund sind Ausbesserungen an der Betonwand im Bereich des Mittelstreifens.

Wie das Regierungspräsidium Karlsruhe am Freitag mitteilte, wird die Fahrbahn in Fahrtrichtung Basel am Dienstag und Mittwoch (21./22. Mai) von drei auf zwei Fahrspuren verengt. Grund ist die Erneuerung eines rund 2,5 Meter langen Abschnitts der Betonwand.

Tempolimit

Danach muss der Beton eine Woche lang aushärten. In dieser Zeit werden wieder drei Fahrspuren zur Verfügung stehen, es wird eine transportable Schutzwand aufgestellt. Während dieser Woche wird allerdings ein Tempolimit von 80 Stundenkilometern gelten.

Zudem sollen am Dienstag in dem Streckenabschnitt auch Risse in der Betonwand saniert werden.

Symbolfoto: Arno Burgi/dpa/Archivbild

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
´Viele Menschen glücklich gemacht´

21.05.2019
"Viele Menschen glücklich gemacht"
Bühl (jo) - "Ich glaube, wir haben viele Menschen glücklich gemacht - sowohl Gäste als auch Musiker. " So lautet, auf einen Nenner gebracht, das Fazit von Patrick Fuchs, Leiter des Bluegrass-Festivals. Zwei Tage lange spielten sieben Bands aus den USA, Kanada und Deutschland (Foto: mmü). »-Mehr
Baden-Baden
Michael Brecht: ´Wir brauchen ein starkes Europa´

21.05.2019
Leidenschaftlich für Europa
Baden-Baden (co) - Der letzte "Pulse of Europe" auf der Fieserbrücke vor der Europawahl am kommenden Sonntag war ein flammender Appell für Europa und gegen Rechtspopulismus, getragen von zahlreichen Bürgern der Stadt. "Wir brauchen ein starkes Europa", sagte ein Redner (Foto: co). »-Mehr
Ottersweier
Ein Wahlplakat der etwas anderen Art

21.05.2019
Wahlplakat der etwas anderen Art
Ottersweier (jo) - Als künstlerischen Beitrag zur Europawahl hat Ernst W. Schneider ein großformatiges Bild "geopfert", das im Rahmen des Projekts "Plakatwandkunst" 2017 in Drusenheim und in Bühl gezeigt wurde. Das übermalte Kunstwerk ist in Ottersweier zu sehen (Foto: pr). »-Mehr
Gaggenau
Die große Kraft der jungen Fichten

21.05.2019
Die große Kraft der jungen Fichten
Gaggenau (refra) - Beim Heimatverein verschmolz die Geschichte mit der Gegenwart, als die überlieferte Herstellung von Wieden präsentiert wurde. Anlass dafür war die wissenschaftliche Erkenntnis ihrer enormen Zugkraft, die früher zum Verbinden der Floßstämme genutzt wurde (Foto: refra). »-Mehr
Straßburg
´Für den Einzelnen etwas bewirken´

21.05.2019
Nußberger und die Menschenrechte
Straßburg (up) - Seit 2011 arbeitet Angelika Nußberger (Foto: Kunst) am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in Straßburg, seit 2017 ist sie dessen Vizepräsidentin. Ende 2019 geht ihre Amtszeit turnusgemäß zu Ende. Im BT-Gespräch blickt sie schon mal zurück. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Vor fünf Jahren wurde der Mindestlohn eingeführt. Seit diesem Jahr beträgt er 9,19 Euro. Ist das Ihrer Meinung nach gerecht?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz