https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Schwierige Suche nach rasendem Rollerfahrer
Schwierige Suche nach rasendem Rollerfahrer
21.05.2019 - 11:29 Uhr
Au am Rhein (red) - Ein 18-jähriger Rollerfahrer ist am Montagmorgen aufgefallen, weil er durch Au am Rhein gerast ist. Die Suche nach dem Übeltäter gestaltete sich für die Polizei allerdings schwierig.

Der Motorroller-Fahrer war am Montag kurz vor 9 Uhr ohne Zulassung und mit hoher Geschwindigkeit durch die Hauptstraße von Au am Rhein gefahren. Passanten erkannten den Fahrer allerdings und informierten die Polizei.

Diese machte sich auf die Suche nach dem Raser, was sich allerdings schwierig gestaltete. Eine Richterin ordnete daraufhin eine Durchsuchung bei dem gesuchten 18-Jährigen an, doch auch diese blieb erfolglos: Weder der Teenager noch sein Roller wurden gefunden.

Letztlich löste sich das Problem quasi von alleine: Der 18-Jährige stellte sich selbst freiwillig der Polizei. Er übergab auch seinen "frisierten" Roller. Da die Beamten Hinweise auf Drogenkonsum feststellten, ordneten sie eine Blutentnahme an.

Der morgendlichen Rollerfahrt folgen nun mehrere Anzeigen an die Staatsanwaltschaft. Der 18-Jährige muss sich wegen Fahrens unter Drogeneinwirkung, ohne Fahrerlaubnis und ohne Versicherungsschutz verantworten.

Symbolfoto: Lino Mirgeler/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Brüssel / Mainz
Drittes Duell der Spitzenkandidaten  Brüssel/Mainz (dpa) - Vor der Europawahl hat sich der christdemokratische Spitzenkandidat Manfred Weber klar für den Aufbau einer europäischen Armee ausgesprochen. Sein sozialdemokratischer Gegenspieler Frans Timmermans sagte, eine europäische Armee sei nicht realistisch (Foto: dpa) .

16.05.2019
Drittes Duell der Spitzenkandidaten
Brüssel/Mainz (dpa) - Vor der Europawahl hat sich der christdemokratische Spitzenkandidat Manfred Weber klar für den Aufbau einer europäischen Armee ausgesprochen. Sein sozialdemokratischer Gegenspieler Frans Timmermans sagte, eine europäische Armee sei nicht realistisch (Foto: dpa) . »-Mehr
Straßburg
´Stabilität durch Handelsabkommen´

14.05.2019
Caspary setzt auf Handelsverträge
Straßburg (kli) - Daniel Caspary (Foto: Trittmann) arbeitet seit 2004 im Europa-Parlament. Dort befasst sich der CDU-Abgeordnete aus Weingarten unter anderem mit internationalen Handelsfragen. Handelsabkommen machten die Welt stabiler, sagt er. Nur so könne sich die EU behaupten. »-Mehr
Baden-Baden
´Horror-Saison´, aber ´schönes Erlebnis´

10.05.2019
Rückblick auf die Saison
Baden-Baden (red) - Ein einziger Sieg, drei mickrige Punkte, Abstieg nach nur einem Jahr - die Handballer des TVS Baden-Baden haben eine "Horror-Saison" hinter sich. BT-Sportredakteur Moritz Hirn unterhielt sich mit dem Mannschaftsverantwortlichen Simon Riedinger (Foto: toto). »-Mehr
Murgtal
Niemand will Teststrecke im Murgtal bauen

09.05.2019
Niemand will Teststrecke bauen
Murgtal (stj) - Verzögerung beim Pilotprojekt eWayBW: Wie das Verkehrsministerium Baden-Württemberg bekannt gab, konnte bei der Ausschreibung keine Firma für den Bau der Stromleitung für die Teststrecke für Oberleitungs-Hybrid-Lkw auf der B 462 gefunden werden (Foto: Vogt). »-Mehr
Bühlertal
Leitplanken an L83 werden zurückgebaut

08.05.2019
Rückbau von Leitplanken
Bühlertal (eh) - Die Leitplanken entlang der L 83 werden durch das Straßenbauamt zum überwiegenden Teil abgebaut. Darüber informierte ein Behördenvertreter in der Sitzung des Technischen Ausschusses. An einigen Stellen werden die Leitplanken durch neue ersetzt (Foto: eh). »-Mehr
Umfrage

Minister Hauk will Rasenflächen in Schlossanlagen in blühende Wiesen verwandeln. Könnten Sie sich das für Schloss Favorite vorstellen?

Ja.
Auf Teilflächen
Nein, das passt nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz