http://www.spk-bbg.de
Rastatt rüstet Leuchten um
Rastatt rüstet Leuchten um
23.05.2019 - 10:54 Uhr
Rastatt (ema) - Die Stadt Rastatt will jetzt bei der Umrüstung der Straßenbeleuchtung voll durchstarten und damit einen Beitrag zur Energieeinsparung leisten. Noch in diesem Jahr soll damit begonnen werden, 2.334 Straßenleuchten auszutauschen.

Veraltete HQL-Leuchten werden durch energieeffiziente LED-Exemplare ersetzt. Durch die Sanierung wird nach Angaben der Stadtverwaltung der Energieverbrauch in diesem Bereich um 80 Prozent reduziert. Dies entspreche bei 2.334 Leuchten einer Einsparung von rund 910.000 Kilowattstunden und 10.700 Tonnen CO2 bei einer Lebensdauer von 20 Jahren. Der Gemeinderat hat dem Vorhaben zugestimmt und Mittel bis 890.000 Euro für eine Auftragsvergabe bewilligt.

Bereits 2014 hatte die Stadt damit begonnen, Straßenleuchten energetisch zu sanieren. Allerdings war man damals nicht über 200 Exemplare hinausgekommen. Die Verwaltung begründet die Verzögerungen mit personellen Umstrukturierungen im Kundenbereich Tiefbau. Das Bundesumweltministerium wird das anstehende Projekt mit einem 25-Prozent-Zuschuss fördern.

Symbolfoto: F. Vetter/Archiv

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Auch ein Ausflug in die eigene Jugend

23.05.2019
Von Rastatt ins malerische Murgtal
Rastatt (sl) - Auch das Stadtmuseum Rastatt beteiligt sich mit einer Sonderausstellung an der Kooperation "Landpartien Nordschwarzwald" von vier kommunalen Museen in der Region. In der Barockstadt geht die Reise "Von Rastatt ins romantische Murgtal" (Foto: sl). »-Mehr
Rastatt
Tag der Hofläden im Landkreis

23.05.2019
Tag der Hofläden im Landkreis
Rastatt (red) - Im Rahmen der Landesinitiative "Gläserne Produktion" findet am Sonntag, 26. Mai, erneut der "Tag der Hofläden" im Landkreis Rastatt statt. Schwerpunkt ist in diesem Jahr der nördliche Landkreis. Fünf Direktvermarkter öffnen an diesem Tag ihre Tore (Foto: vgk/Archiv). »-Mehr
Rastatt
Radmarathon macht in Rastatt Halt

23.05.2019
Radmarathon macht in Rastatt Halt
Rastatt (red) - Rund 80 Rennradfahrer machen sich am heutigen Donnerstag zu einem Radmarathon auf, um für ein Atomwaffenverbot zu werben. Die " Pacemakers Nuclearban Tour 2019" legt gleich um 9 Uhr einen Zwischenstopp beim Rastatter Schloss ein (Symbolfoto: Rumpenhorst/dpa/av). »-Mehr
Gernsbach / Loffenau
Keine Änderungen der Bahnschrankenzeiten

23.05.2019
Schrankenzeiten unverändert
Gernsbach/Loffenau (red) - Viele Bürger der Stadt wünschen sich kürzere Schließzeiten an den Bahnübergängen; auch in der Nachbargemeinde Loffenau. Doch eine schnelle Lösung ist vorerst nicht in Sicht. Das teilte Bürgermeister Christ nach einem Gespräch mit der AVG mit (Foto: Stadt). »-Mehr
Sinzheim
Bürger verunsichert: Wahlunterlagen verspätet

23.05.2019
Wahlunterlagen verspätet
Sinzheim (cri) - Sinzheim hat Probleme beim Zustellen der Wahlunterlagen für die Europa- und Kommunalwahl am kommenden Sonntag durch die Deutsche Post (Foto: dpa). Das teilte die Gemeinde gestern mit. Wählen kann aber trotzdem jeder mit Personalausweis oder Reisepass. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.los-rastatt.de
Umfrage

Knapp zwei Drittel der Bürger glauben, dass Politik und Sicherheitsbehörden die Gefahr des rechtsextremen Terrors in den vergangenen Jahren unterschätzt haben. Sie auch?

Ja.
Nein.
Kann ich nicht beurteilen.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz