http://www.spk-bbg.de
Muggensturm: Schlägerei am Bahnhof
Muggensturm: Schlägerei am Bahnhof
28.05.2019 - 16:30 Uhr
Muggensturm (red) - Am Bahnhof Muggensturm sind drei Passagiere eines Zugs in Streit geraten.

Gegen Mitternacht informierte der Zugbegleiter des RE 17327 die Bundespolizei darüber, dass es beim Halt am Bahnhof Muggensturm zu einer Auseinandersetzung im Zug gekommen sei.

Vor Ort trafen Beamte der Landes- und Bundespolizei drei Personen an, die an dem Streit beteiligt waren. Einig waren sich die Kontrahenten darin, dass es zuvor eine verbale Auseinandersetzung gegeben hatte, die in die körperliche Auseinandersetzung umgeschlagen war.

In einer ersten Befragung ergaben sich allerdings unterschiedliche Darstellungen des Hergangs. Nach der einen Version wurden zwei Freunde von einem Dritten per Tritt die Zugtreppe hinuntergestoßen und auf die Nase geschlagen. Der Kontrahent erzählte hingegen, dass er zuerst von den beiden anderen geschlagen worden sei. Verletzungen wiesen allerdings alle drei Beteiligten auf. Eine ärztliche Versorgung lehnten sie unisono ab. Ein Atemalkoholtest ergab nach Polizeiangaben bei allen Beteiligten jeweils einen Wert von mehr als 1,5 Promille.

Die genauen Abläufe werden noch durch die Bundespolizei ermittelt. Zeugen werden gebeten, sich mit dieser unter der Telefonnummer (07 21) 12 01 60 in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Muggensturm
Kopf hängen lassen kommt nicht in Frage

28.05.2019
Spendenlauf für Hirntumorhilfe
Muggensturm (as) - 2014 erhielt Philipp Grimm (38) die Diagnose: bösartiger Hirntumor. Nach OP, Chemo und Bestrahlung geht es ihm heute einigermaßen gut. Mit einem Spendenlauf am 2. Juni in Muggensturm will er nun die Deutsche Hirntumorhilfe unterstützen (Foto: pr). »-Mehr
Baden-Baden
Kommunalwahl: Die Gemeinden

27.05.2019
Kommunalwahl: Die Gemeinden
Baden-Baden (red) - Weil zuerst die Europawahl bedient werden musste, wurden die Ergebnisse der Gemeinderatswahlen erst am Montag ermittelt. Hier der Überblick über den Wahlausgang in den Gemeinden und kleineren sowie mittleren Städten (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ötigheim
B3/B36: Biker rutscht über den Asphalt

27.05.2019
B3/B36: Biker rutscht über Asphalt
Ötigheim (red) - Ein 26 Jahre alter Motorradfahrer ist am Sonntagabend mit seiner Maschine auf der B3/B36 mehrere Meter über den Asphalt gerutscht. Zur Reinigung der Straße musste diese kurzzeitig gesperrt werden (Symbolfoto: Stratenschulte/dpa/av). »-Mehr
Rastatt
Landwirt von heute muss auf moderne Technik setzen

27.05.2019
Einblicke in Hofläden
Rastatt (ar) - Beim "Tag der Hofläden" im nördlichen Landkreis haben am Sonntag mehrere Landwirte die Tore geöffnet und Einblicke in ihre Arbeit gewährt. Dabei wurde deutlich: Mit dem idyllischen kleinen Traktor hat die Landwirtschaft längst nichts mehr zu tun (Foto: ar). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Jeder vierte Deutsche hat ein E-Book, gedruckte Bücher lesen hingegen acht von zehn Bürgern – so das Ergebnis einer aktuellen Umfrage. Und wie lesen Sie?

Auf Papier.
Digital.
Sowohl als auch.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz