https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Autofahrerin schwer verletzt
Autofahrerin schwer verletzt
29.05.2019 - 15:21 Uhr
Bühl (red) - Bei einem Unfall ist am Dienstag im nördlichen Industriegebiet eine 30-jährige Autofahrerin schwer verletzt worden. Ihr Wagen war mit einem Pkw zusammengestoßen, der entgegen der vorgeschriebenen Richtung auf die Industriestraße eingebogen sein soll.

Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei soll ein 31-jähriger Volvo-Fahrer gegen 17.20 Uhr aus einem Grundstück entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung auf die Straße eingebogen sein.

Frau kommt in Klinik

Beim Zusammenprall der beiden Fahrzeuge wurde die Autofahrerin schwer verletzt. Sie kam in ein Krankenhaus. Der mutmaßliche Verursacher blieb unverletzt. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf rund 30.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten an den Abschlepphaken. Einsatzkräfte der Feuerwehr Bühl unterstützen die Arbeiten an der Unfallstelle, teilte die Polizei weiter mit.

Foto: Bernhard Margull

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bruchsal
Schwerer Lkw-Unfall mit Schwerverletzten

29.05.2019
A5: Klebrige Masse auf drei Spuren
Bruchsal (red/lsw) - Nach dem schweren Lastwagenunfall auf der A5 bei Bruchsal von Dienstag sind auch noch am Mittwochnachmittag zwei der drei Fahrspuren in Richtung Süden gesperrt. Alle Fahrbahnen müssen aufwändig gereinigt werden. Bei dem Unfall mit zwei Schwerverletzten war ein gelartiges, klebriges Mittel ausgelaufen (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Aggressiver Autofahrer

24.05.2019
Aggressiver Autofahrer
Baden-Baden (red) - Ein 41 jähriger Mercedes-Fahrer soll am Mittwochnachmittag während seiner Fahrt durch Baden-Baden gegenüber einer anderen Verkehrsteilnehmerin völlig seine Fassung verloren haben. Nun ist die Polizei auf der Suche nach möglichen Zeugen (Symbolfoto: av). »-Mehr
Karlsruhe
´Ketten-Kollision´ mit fünf Autos

20.05.2019
"Ketten-Kollision" mit fünf Autos
Karlsruhe (red) - Eine Autofahrerin ist am Sonntag in Karlsruhe bei einem Unfall gleich gegen vier Autos gestoßen. Die Frau wurde bei der "Ketten-Kollision" leicht verletzt. An den insgesamt fünf unfallbeteiligten Autos entstand ein Schaden von rund 15.000 Euro (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Rund 15 000 Euro Sachschaden

15.05.2019
Rund 15 000 Euro Sachschaden
Rastatt (red) - Eine leichtverletzte Autofahrerin, ein Sachschaden von rund 15 000 Euro sowie eine durch ausgelaufene Betriebsstoffe verschmutzte Fahrbahn. Das ist laut Polizeiangaben die Bilanz eines Verkehrsunfalls vom Dienstagabend auf der K 3769 (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Fahrstunde endet in Notaufnahme

14.05.2019
Fahrstunde endet in Notaufnahme
Rastatt (red) - Die Fahrstunde mit einem Motorrad endete am Montag für einen 32-Jährigen in der Notaufnahme der Klinik. Die Polizei geht davon aus, dass er beim Abbiegen den Motor der Maschine abgewürgt hatte. Eine Autofahrerin fuhr danach auf das Zweirad auf (Symbolfoto: av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

In den Sommermonaten stellen viele Menschen ihre Ernährung auf leichtere und gesündere Kost um. Essen auch Sie an den heißen Tagen anders als sonst?

Ja.
Nein.
Teilweise.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz