http://www.spk-bbg.de
Gesundheitsminister Lucha: Wasserqualität in Badeseen gut
Gesundheitsminister Lucha: Wasserqualität in Badeseen gut
30.05.2019 - 15:00 Uhr
Stuttgart (lsw) - Die Badeseen in Baden-Württemberg sind nach Angaben von Baden-Württembergs Gesundheitsminister Manne Lucha (Grüne) sehr zufriedenstellend. Von den 313 in der Badesaison 2018 regelmäßig kontrollierten Badestellen im Land erhielten nahezu alle die Bewertung sehr gut oder gut.



Lediglich der Badesee Goldscheuer im Ortenaukreis habe aufgrund einer hohen Anzahl an Wasservögeln eine mangelhafte Bewertung und bleibe während der kommenden Badesaison geschlossen, sagte Lucha am Donnerstag laut einer Pressemitteilung in Stuttgart.

Überwacht werden die gemeldeten Badestellen in Baden-Württemberg laut Lucha nach den Vorgaben der Europäischen Union. Dazu werden von den Gesundheitsämtern während der Badesaison, die in Baden-Württemberg in der Regel vom 1. Juni bis zum 15. September dauert, mindestens einmal im Monat Wasserproben entnommen und im Labor untersucht. Die Ergebnisse werden im Jahr darauf in der Badegewässerkarte veröffentlicht.

Vom Baden in Flüssen rät Lucha weiterhin ab, da diese in der Regel nicht zum Baden geeignet seien und amtlich auch nicht kontrolliert würden. Es sei daher nicht auszuschließen, dass an diesen Badestellen mikrobiologische Verunreinigungen oberhalb der geltenden Grenzwerte vorlägen, sagte Lucha. Foto: Jan Woitas/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
´Europa durchdringt den Alltag´

11.05.2019
"Es geht um viel. Das motiviert"
Baden-Baden (kli) - Evelin König ist überzeugte Europäerin. Gerade ist sie wieder stark im Einsatz für die europäische Idee. Die SWR-Moderatorin ist das Baden-Badener Gesicht der Bewegung "Pulse of Europe". "Es geht um viel. Das motiviert alle Kraft", sagt König (Foto: Klink). »-Mehr
Bühl
Überraschungen - und kein Ende

09.05.2019
Die Zeit rennt davon
Bühl (for) - Das Bühler Schwarzwaldbad startet am 15. Mai in die Freibadsaison. Bis dahin ist noch viel zu tun: Wegen der zeitraubenden Sanierungen wird es in diesem Jahr ohnehin sehr knapp. Jetzt hat eine kaputte Dichtung auch noch das Befüllen der Becken hinausgezögert (Foto: for). »-Mehr
Weitenung
Badestelle ´Witstung´ eingerichtet

09.04.2019
Badestelle eingerichtet
Weitenung (red) - 15 ehrenamtliche Mitglieder der DLRG Mittelbaden stiegen am Samstag ins Wasser, um die künftige Badestelle "Witstung" im Weitenunger Baggersee für den Badebetrieb vorzubereiten. Die Badestelle wurde auf 50 Meter Breite und 100 Meter Weite im See markiert (Foto: Gangl). »-Mehr
Sinzheim
Der erste neue Haushalt ist verabschiedet

22.02.2019
Sinzheim verabschiedet Etat
Sinzheim (cri) - Mit einer Gegenstimme der FDP hat der Gemeinderat in Sinzheim (Foto: wiwa) den Etat 2019 verabschiedet - erstmals nach dem neuen kommunalen Haushaltsrecht. Das berücksichtigt nicht nur den Inhalt des "Geldbeutels", sondern alle Besitztümer einer Gemeinde. »-Mehr
Iffezheim
´Ich erzähle eigentlich nur Geschichten´

19.01.2019
Interview zu Integrationswerkstatt
Iffezheim (mak) - Die aus dem Iran stammende Sozialpädagogin Mehrnousch Zaeri-Esfahani macht am Mittwoch, 23. Januar, mit ihrer Denkwerkstatt zum Thema Integration Station in Iffezheim. BT-Redakteur Markus Koch hat sich im Vorfeld mit ihr unterhalten (Foto: Bilderlaube). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Knapp zwei Drittel der Bürger glauben, dass Politik und Sicherheitsbehörden die Gefahr des rechtsextremen Terrors in den vergangenen Jahren unterschätzt haben. Sie auch?

Ja.
Nein.
Kann ich nicht beurteilen.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz