http://www.spk-bbg.de
Erstmals in diesem Jahr mehr als 30 Grad
Erstmals in diesem Jahr mehr als 30 Grad
31.05.2019 - 10:00 Uhr
Offenbach (dpa) - Am Wochenende wird es in Deutschland zum ersten Mal in diesem Jahr über 30 Grad warm. Hoch "Pia" bringt in den nächsten Tagen sonniges und heißes Wetter ins Land, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte.

"Bislang lag die höchste Temperatur dieses Jahr bei 28,1 Grad", sagte eine Meteorologin des Wetterdienstes. Mancherorts soll es auch gewittern.

Die Regenjacke könne man meist zu Hause lassen und stattdessen die Badehose einpacken. Selbst im Norden zeige sich nach dem durchwachsenen Wetter tags zuvor am Samstag häufig die Sonne, es bleibe meist trocken. Nur im Südosten Deutschlands bildeten sich Quellwolken und es könne örtlich gewittern. Die Höchstwerte erreichen der Vorhersage des DWD zufolge 24 bis 29 Grad, nahe der Küste ist es kühler.

Am Sonntag werde dann die 30-Grade-Marke vielerorts geknackt: 25 bis 32 Grad warm soll es in der Republik werden. Der Himmel ist laut den Experten nahezu überall strahlend blau, nur im südöstlichen Bergland können sich ein paar Wolken zeigen. Anfang kommender Woche soll es ebenfalls heiß bleiben, gerade im Osten und auch am Rhein könnten erneut mehr als 30 Grad erreicht werden.

Mit dem Umschwung auf heißes Wetter legt das Wetter eine Art Punktlandung zum meteorologischen Sommeranfang hin. Der ist immer am 1. Juni. Im Kalender startet der Sommer später, dieses Jahr am 21. Juni.

Symbolfoto: Frank Rumpenhorst/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Offenbach
Strammer Bodenfrost im Land

06.05.2019
Strammer Bodenfrost im Land
Offenbach (dpa) - In der Nacht zum Montag hat es in einigen Regionen in Baden-Württemberg heftigen Frost gegeben. Frühblühende Pflanzen sind dadurch geschädigt worden. Am kältesten war es in Merklingen mit minus 8,1 Grad (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Wandern, Wein und eine neue Infotafel

16.04.2019
Gute Laune bei der Weinverkostung
Baden-Baden (cn) - Zum zweiten Mal hat der Förderverein Wein, Tourismus, Kunst und Kultur im Rebland einen "Tag des offenen Weinkellers"organisiert. Ein Gläschen Wein hier, ein gutes Essen dort: Die Besucher ließen sich vom trüben Wetter ihre Laune nicht verderben (Foto: Nickweiler). »-Mehr
Stuttgart
Sehr warm und strahlend schön

21.03.2019
Sehr warm und strahlend schön
Stuttgart (lsw) - Das Wetter im Südwesten Deutschlands wird in den nächsten Tagen außergewöhnlich mild: Der Deutsche Wetterdienst erwartet für Donnerstag bis zu 17 Grad, für Freitag und Samstag bis zu 20 Grad. Dazu soll die Sonne ungetrübt vom Himmel strahlen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe / Stuttgart
Kein Wasser und viel Hitze

16.03.2019
Kein Wasser und viel Hitze
Karlsruhe/Stuttgart (bjhw) - Der ohnehin warme Oberrheingraben wird immer wärmer. Die aktuelle Klimabilanz weist für 2018 fast viermal mehr heiße Tage an der Station Mannheim aus als im Durchschnitt der Jahre 1961 bis 1990. Seit 1881 gab es keinen so trockenen Herbst (Foto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Prinz Harry und Tesla-Chef Musk überraschen die ´Hellseher´

31.12.2018
Aufstieg für KSC und Toni Huber ?
Gaggenau (ham) - Das beliebte "Hellseher"-Spiel (Karikatur: BT-Archiv) der Murgtal-Redaktion geht an Silvester in die neue Runde: Die zehn Fragen zu 2019 drehen sich unter anderem darum, ob der Karlsruher SC den Aufstieg schafft und der Weisenbacher Toni Huber Landrat wird. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Fast jeder fünfte Deutsche möchte im Rentenalter zumindest noch einige Stunden pro Woche weiterarbeiten. Sie auch?

Ja.
Nein.
Weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz