http://www.spk-bbg.de
VW-Fahrer rammt Porsche auf A5
VW-Fahrer rammt Porsche auf A5
31.05.2019 - 12:05 Uhr
Karlsruhe (red) - Zwei Verletzte und ein Sachschaden von gut 80.000 Euro sind bei einem Unfall am Mittwochabend auf der A5 zwischen Ettlingen und Karlsruhe entstanden.

Die Kollision ereignete sich nach Polizeiangaben vom Freitag gegen 21.05 Uhr. Nach den Feststellungen der Autobahnpolizei war zunächst der 31-jährige Fahrer eines VW Golf Caddy, der auf der linken Spur unterwegs war, dicht auf einen Porsche aufgefahren.

Danach fuhr der VW-Fahrer auf die mittlere Spur und setzte seinen Wagen neben den Porsche. Dann fuhr er zweimal gegen dessen Seite. Der Porsche geriet durch diese Attacke ins Schleudern und rutschte unter der rechten Leitplanke hindurch.

Der 38-jährige Porsche-Fahrer sowie die schwangere Beifahrerin des Golf-Fahrers wurden verletzt und in Kliniken gebracht. Drei Rettungsteams und zwei Notärzte waren im Einsatz. Die rechte Fahrspur der Autobahn war zeitweise gesperrt.

Allein an dem Porsche entstand nach Polizeiangaben ein Schaden von 70.000 Euro. Warum sich der 31-jährige VW-Fahrer so verhielt, war am Freitag noch Gegenstand von Ermittlungen der Autobahnpolizei.

Symbolfoto: Stefan Puchner/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
´Kaputtniks´ bald auf großer Fahrt

31.05.2019
"Kaputtniks" auf großer Fahrt
Baden-Baden (co) - Für ihr großes Abenteuer haben sich Karsten Doering und Tobias Geyer den Namen "Die Kaputtniks" gegeben: Gemeinsam nehmen die beiden Mittelbadener bald mit einem alten Geländewagen an der Charity-Rallye "Baltic Sea Circle" teil (Foto: Hecker-Stock). »-Mehr
Baden-Baden / Bühl
Schweißtreibender Einsatz

31.05.2019
Junge Menschen im Einsatz
Baden-Baden/Bühl (red) - Etwa 15 Jugendliche und junge Erwachsene (Foto: pr) aus Steinbach, Neuweier und Eisental haben im Rahmen der 72-Stunden-Aktion des Bunds der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) unter anderem die Außenanlage der Fatima-Kapelle in Eisental erneuert. »-Mehr
Forbach
Bei Motorradunfall schwer verletzt

30.05.2019
Motorradfahrer schwer verletzt
Forbach (red) - Ein 65-jähriger Motorradfahrer hat sich bei einem Unfall am Donnerstag um die Mittagszeit auf der L79 von Baden-Baden in Richtung Forbach schwere Verletzungen zugezogen. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Karlsruhe eingeliefert (Foto: Archiv). »-Mehr
Karlsruhe
Bahn-Fahrer aufgepasst: Viele Änderungen warten

29.05.2019
Änderungen für Bahn-Fahrer
Karlsruhe (red) - Der Fahrplanwechsel am 9. Juni bringt maßgebliche Veränderungen für KVV-Kunden mit sich. Auf den Stadtbahnlinien sollen mehr Sitzplatzkapazitäten geschaffen werden. Für bessere Anschlüsse wurden Fahrpläne optimiert. Zahlreiche RE-Linien bekommen neue Namen (Foto: KVV/av). »-Mehr
Bühl
Autofahrerin schwer verletzt

29.05.2019
Autofahrerin schwer verletzt
Bühl (red) - Bei einem Unfall ist am Dienstag im nördlichen Industriegebiet eine 30-jährige Autofahrerin schwer verletzt worden. Ihr Wagen war mit einem Pkw zusammengestoßen, der entgegen der vorgeschriebenen Richtung auf die Industriestraße eingebogen sein soll. (Foto: bema). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Knapp zwei Drittel der Bürger glauben, dass Politik und Sicherheitsbehörden die Gefahr des rechtsextremen Terrors in den vergangenen Jahren unterschätzt haben. Sie auch?

Ja.
Nein.
Kann ich nicht beurteilen.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz