https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Fahndung nach Messerangreifer
Fahndung nach Messerangreifer
02.06.2019 - 17:30 Uhr

Karlsruhe (red) - Nach einem Messerangriff auf einen 45 Jahre alten Mann am Freitag in einer Karlsruher Rechtsanwaltskanzlei fahnden die Ermittlungsbehörden nach dem geflüchteten mutmaßlichen Täter.

Wie die bisherigen Ermittlungen der Karlsruher Kriminalpolizei und der Staatsanwaltschaft Karlsruhe ergeben haben, trafen das Opfer und der 26-jährige Beschuldigte am Freitag gegen 12.15 Uhr unter Zeugen in den Räumen der Kanzlei wegen eines Vollstreckungstitels im Zusammenhang mit Geldforderungen aufeinander.

Unter Drohungen zog der 26-Jährige offenbar sofort ein Messer und führte Stichbewegungen in Richtung des zuvor durch körperliche Attacken zu Boden gegangenen 45-Jährigen aus.

Angreifer noch auf der Flucht

Das Opfer konnte sich den Angriffen allerdings weitgehend erwehren. Schließlich flüchtete der Angreifer und war bisher noch nicht auffindbar. Der 45-Jährige kam mit Schnittverletzungen an der Hand und leichteren Kopfverletzungen zur Behandlung in eine Klinik, die er allerdings bereits am Sonntag wieder verlassen konnte.

Weitere Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei Karlsruhe dauern derzeit noch an.

Symbolfoto: Rehder/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Trümmer führen zu Unfallauto

29.05.2019
Trümmer führen zu Unfallauto
Baden-Baden (red) - Ein Autofahrer ist in der Nacht zum Mittwoch auf der B3 in Richtung Rastatt von der Strecke abgekommen. Er hinterließ Sachschaden und flüchtete. Allerdings blieben auch so viele Trümmerteile zurück, dass die Polizei das Unfallauto fand (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Trio auf frischer Tat ertappt

23.05.2019
Trio auf frischer Tat ertappt
Baden-Baden (red) - Gleich mehrere Tatverdächtige konnten Beamte der Polizeireviere Baden-Baden und Bühl vorläufig festnehmen. Die Tatverdächtigen sollen in der Nacht auf Donnerstag versucht haben, in Oos einen Motorroller zu klauen (Symbolfoto: av). »-Mehr
Karlsruhe
Mann bespuckt Kinder und schlägt zu

22.05.2019
Mann bespuckt Kinder und schlägt zu
Karlsruhe (red) - Ein 55 Jahre alter Mann hat in einer Karlsruher Straßenbahn drei Mädchen angegriffen. Erst bespuckte er ein Kleinkind und einen Teenager, dann schlug er einem weiteren Mädchen mit voller Wucht mit der Faust in den Bauch. Die Polizei sucht Zeugen (Symbolfoto: red). »-Mehr
Bühl
Durch Einbrecher aufgewacht

21.05.2019
Durch Einbrecher aufgewacht
Bühl (red) - Ein Einbrecher ist in der Nacht zum Dienstag bei seinem Tun in Bühl gestört worden. Ein Anwohner war durch die Einbruchsgeräusche aufgewacht und schaute nach. Der Einbrecher flüchtete. Der Vorfall trug sich im Öhinghaltweg zu. Die Polizei bittet um Hinweise (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Steinmauern
Bewohnerin überrascht Einbrecher

17.05.2019
Einbrecher in Steinmauern aktiv
Steinmauern (red) - Zwei Einbrecher sind am Freitag in ein in der Friedhofstraße gelegenes Anwesen eingedrungen. Als eine heimkehrende Bewohnerin gegen 12 Uhr die Haustür aufschloss, traf sie auf das Duo. Die Täter flüchteten, die Polizei leitete eine Fahndung ein (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Umfrage

Erstmals gibt es in Deutschland eine Professur für die Erforschung der Auswirkungen von Klimaveränderungen auf die Gesundheit. Ist dieser Schritt nötig?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz