http://www.spk-bbg.de
Unfall: Führerschein weg
Unfall: Führerschein weg
03.06.2019 - 11:00 Uhr
Bühlertal (red) - In Bühlertal haben sich zwei Autos am Sonntagabend in der Fahrbahnmitte gestreift.

Gegen 19.30 streiften sich die beiden Fahrzeuge in der Rößbühlstraße. An den Autos entstand ein Sachschaden von rund 8.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Bei der Unfallaufnahme hegte die Polizei den Verdacht, dass einer der Unfallbeteiligten unter Alkoholeinfluss stand. Sie ließen den Fahrer "pusten", und es ergab sich ein Wert von mehr als 1,5 Promille. Er wurde in eine Klinik geschickt, um eine Blutprobe zu entnehmen. Seinen Führerschein musste er abgeben.

Ob sich zum Unfallzeitpunkt beide Fahrer an das Rechtsfahrgebot gehalten hatten oder ob eines der Fahrzeuge eventuell bei der Kollision stand, ermittelte das Polizeirevier Bühl noch.

Symbolfoto: Stefan Puchner/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Motorradfahrer schwer verletzt

02.06.2019
Motorradfahrer schwer verletzt
Rastatt (red) - Ein 41-jähriger Motorradfahrer wurde am Samstagabend bei einem Unfall schwer verletzt. Laut Polizeiangaben befuhr der Biker gegen 19 Uhr die L77 von Rastatt kommend in Fahrtrichtung Niederbühl. An der Einmündung L77/Baulandstraße soll er alleinbeteiligt gestürzt sein (Foto: dpa). »-Mehr
Gerstheim / Offenburg
Schlauchbootunglück auf dem Rhein: Suche nach vermisstem Mädchen

01.06.2019
Suche nach vermisstem Mädchen
Gerstheim/Offenburg (dpa) - Einsatzkräfte aus Frankreich und Deutschland haben zwei Tage nach dem Schlauchbootunglück auf dem Rhein mit drei Toten die Suche nach einem vermissten Mädchen fortgesetzt. Am Samstag wurden auch zwei Drohnen eingesetzt (Foto: AP). »-Mehr
Ottersweier
Den Opfern schuldig

01.06.2019
Mahnmal erinnert an Deportation
Ottersweier (gero) - Wie neueste Recherchen ergeben, wurden in den Jahren 1940/41 insgesamt 409 Frauen und Männer aus dem Pflegeheim Hub in Konzentrationslager deportiert und dort vergast. Das Klinikum Mittelbaden will mit einer Skulptur an die Opfer erinnern (Foto: Klinikum). »-Mehr
Karlsruhe
VW-Fahrer rammt Porsche auf A5

31.05.2019
VW-Fahrer rammt Porsche auf A5
Karlsruhe (red) - Ein VW-Fahrer ist auf der A5 zwischen Ettlingen und Karlsruhe zunächst einem Porsche dicht aufgefahren. Dann rammte er den Wagen zwei Mal seitlich. Der Porsche geriet ins Schleudern. Es gab zwei Verletzte, darunter eine Schwangere, und hohen Schaden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Berührend und aufklärend

31.05.2019
Dokfilmfestival noch bis Sonntag
Karlsruhe (red) - Mit dem ergreifenden Dokumentarfilm "Born in Evin" von Maryam Zaree (Foto: pr) über ein Gefängnis für politische Häftlinge in Iran ist das sechste Karlsruher Dokumentarfilmfestival dokka eröffnet worden. Noch bis Sonntag werden in der Kinemathek neue Filme gezeigt. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Am 16. Oktober ist Welternährungstag. Laut einer aktuellen Prognose leiden allein im südlichen Afrika 41 Millionen Menschen an Hunger. Spenden Sie für Hilfsorganisationen?

Ja, regelmäßig.
Ja, manchmal.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz