http://www.spk-bbg.de
Bereits 29 FSME-Fälle
Bereits 29 FSME-Fälle
03.06.2019 - 17:20 Uhr
Stuttgart (red) - Die FSME-Saison im Südwesten hat begonnen. Seit Jahresbeginn wurden laut Pressemitteilung des Regierungspräsidiums Stuttgart (RP) bereits 29 FSME-Erkrankungen an das Landesgesundheitsamt (LGA) Baden-Württemberg übermittelt - hiervon allein 20 Fälle im Monat Mai.

In Baden-Württemberg sind unverändert alle Stadt- und Landkreise, außer dem Stadtkreis Heilbronn, FSME-Risikogebiete. "Einen wirksamen Schutz gegen FSME-Erkrankungen stellt die mehrfache Schutzimpfung gegen FSME dar. Die Impfung wird allen Personen empfohlen, die sich in den Risikogebieten in der Natur aufhalten und somit ein Risiko für Zeckenstiche haben", sagte der baden-württembergische Gesundheitsminister Manne Lucha. Hierbei sei zu beachten, dass in der Regel drei Impfungen notwendig seien, um den vollen Impfschutz zu erreichen, so Lucha.

Häufig passiert die Infektion im eigenen Garten oder bei Spaziergängen in der Natur, schreibt das RP in der Pressemitteilung. Die Zecke klettert beispielsweise auf einen Grashalm oder ein Gebüsch. Kommt ein Tier oder ein Mensch vorbei, wird sie bei Kontakt abgestreift und hält sich fest. Zecken fallen nicht von Bäumen und können nicht springen. "Zecken müssen schnell entfernt werden, um das Infektionsrisiko zu verringern", so Dr. Karlin Stark, Leiterin des Landesgesundheitsamts. "Wichtig ist, möglichst alle Teile der Zecke zu entfernen, um einer Entzündung vorzubeugen. Am besten greift man die Zecke mit einer Pinzette oder einem speziellen Zeckenentfernungsinstrument nahe der Hautoberfläche an ihren Mundwerkzeugen und zieht sie langsam und gerade aus der Haut. Die Zecke sollte nicht am vollgesogenen Körper gepackt und beim Entfernen nicht gedreht werden", betonte Dr. Stark.

Im vergangenen Jahr wurden mit insgesamt 272 FSME-Erkrankungen deutlich mehr Fälle registriert als in den Jahren zuvor.

Symbolfoto: Daniel Reinhardt/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
LKW-Brand auf der A 5

03.06.2019
Lkw-Brand auf der A5
Karlsruhe (red) - Der Brand eines Lkw-Aufliegers auf der A5 sorgt derzeit für Stau. Die Ladung - vermutlich Holz und Dämmmaterial - geriet während der Fahrt in Brand, die Feuerwehr ist noch mit den Löscharbeiten beschäftigt. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand (Foto: Klewer). »-Mehr
Durmersheim
Von der Hardtgemeinde ins Silicon Valley

03.06.2019
Von Durmersheim ins Silicon Valley
Durmersheim (kie) - App -Entwickler Niklas Bülow, aus Durmersheim stammender Informatik-Student, hat eines von 350 Stipendien für die World Wide Developers Conference von Apple im Silicon Valley ergattert, die in der IT-Branche einen hohen Stellenwert hat. »-Mehr
Baden-Baden
Erneut Millioneninvestition im Casino

03.06.2019
Millioneninvestition im Casino
Baden-Baden (sre) - Casino-Direktor Thomas Schindler steht am Empfang im Casino-Foyer (Foto: Reith). Den neuen Anforderungen an die Spielbank soll nun auch mit einem runderneuerten Rezeptionsbereich Rechnung getragen werden. In die Umgestaltung fließt ein Millionenbetrag. »-Mehr
Pfullendorf
Große Sause trotz Niederlage

03.06.2019
SVM: Große Sause trotz Niederlage
Pfullendorf (red) - Fußball-Verbandsligist 1. SV Mörsch hat zum Saisonende am Samstag bei Aufsteiger SC Pfullendorf mit 0:2 verloren. Der Klassenerhalt stand bereits vor dem letzten Spieltag fest. Am Ende reichten 33 gesammelte Punkte für den zwölften Platz in der Tabelle (Foto: 1. SV Mörsch). »-Mehr
Freiburg
Eine Packung zum Saisonende

03.06.2019
SV 08: Mit Packung in die Pause
Freiburg (red) - Der ersatzgeschwächte SV 08 Kuppenheim hat sich in der Fußball-Verbandsliga mit einer 0:7-Packung beim Vizemeister Freiburger FC in die Sommerpause verabschiedet. Dadurch fiel das Team von Trainer Matthias Frieböse noch auf den sechsten Platz zurück (Foto: Klein). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Knapp zwei Drittel der Bürger glauben, dass Politik und Sicherheitsbehörden die Gefahr des rechtsextremen Terrors in den vergangenen Jahren unterschätzt haben. Sie auch?

Ja.
Nein.
Kann ich nicht beurteilen.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz