http://www.spk-bbg.de
Kippe als Ursache für Flächenbrand?
Kippe als Ursache für Flächenbrand?
04.06.2019 - 09:42 Uhr
Baden-Baden (red) - Was genau am Samstagnachmittag den Flächenbrand auf dem Fremersberg ausgelöst hat, ist noch nicht eindeutig geklärt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war allerdings möglicherweise eine weggeworfene Zigarettenkippe die Ursache für das Feuer.

Bei dem Flächenbrand unterhalb des Gipfels am Rande des Sängerweges verbrannte eine Waldfläche von etwa 4000 Quadratmetern.

Mehrere Anrufer hatten die mit dem Brand einhergehende Rauchwolke kurz vor 15 Uhr den Leitstellen von Feuerwehr und Polizei gemeldet. Die Beamten des Polizeireviers Bühl haben die Ermittlungen aufgenommen.

Foto: Wagner/Archiv

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Kuppenheim
Obst- und Gartenbauverein in letzter Minute gerettet

31.05.2019
Im letzten Moment gerettet
Kuppenheim (ar) - Fast hätte es nicht geklappt, und Kuppenheim hätte einen Verein weniger. Doch im letzten Moment entschieden sich die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins, den Verein mit einer neuen Satzung und einem neuen Führungsteam in die Zukunft zu führen (Foto: ar). »-Mehr
Tel Aviv
Niederlande gewinnen ESC 2019

19.05.2019
Niederlande gewinnen ESC 2019
Tel Aviv (dpa) - Ein spannender 64. Eurovision Song Contest in Tel Aviv: Am Ende scheint es um die Niederlande oder Schweden zu gehen. Der wochenlange Favorit Duncan Laurence holt den Sieg. Deutschland landete auf Platz 24 (Foto: Scheiner/dpa) »-Mehr
Sotschi
Pompeo: Wollen keinen Krieg

14.05.2019
Pompeo: Wollen keinen Krieg
Sotschi (dpa) - Die Außenminister Russlands und der USA haben sich für eine nicht-militärische Lösung im Iran ausgesprochen. US-Außenminister Mike Pompeo sagte in Sotschi gestern, dass sein Land keinen Krieg gegen den Iran wolle (Foto: Golovkin/dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Wechselvolle Geschichte der Steinbacher Tagespflege

09.05.2019
Tagespflege feiert Jubiläum
Baden-Baden (cn) - In diesem Jahr feiert die Tagespflegestätte der Caritas in Steinbach ihr 25-jähriges Bestehen. Das Jubiläum, das am 11. Mai groß gefeiert wird, ist ein Grund, einen Blick auf die Anfänge der Einrichtung als Tagespflegestation zu lenken (Foto: Nickweiler). »-Mehr
Durmersheim
Ehrenamtliche im Tatendrang gestoppt

16.04.2019
Ehrenamtliche verunsichert
Durmersheim (manu) - Die angekündigte Strukturreform sowie Unklarheiten beim Immobilienkonzept in der Erzdiözese lösen an der Basis Verunsicherung aus. In der Seelsorgeeinheit Durmersheim/Au am Rhein wirkt sich das auf Projekte in St. Dionysius aus (Foto: manu). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Knapp zwei Drittel der Bürger glauben, dass Politik und Sicherheitsbehörden die Gefahr des rechtsextremen Terrors in den vergangenen Jahren unterschätzt haben. Sie auch?

Ja.
Nein.
Kann ich nicht beurteilen.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz