http://www.spk-bbg.de
WM-Fieber bei DFB-Frauen steigt
WM-Fieber bei DFB-Frauen steigt
05.06.2019 - 17:02 Uhr

Bruz (dpa/sid) - Die Vorfreude der deutschen Fußballerinnen auf das Auftaktmatch bei der Weltmeisterschaft in Frankreich gegen China am Samstag (15.00 Uhr/ARD und DAZN) in Rennes ist nach Ankunft im WM-Quartier deutlich gestiegen. Für den Sportwettenanbieter bwin gehören die jungen Frauen zum Kreis der Titelanwärterinnen.

 

"Wir haben uns hier von Anfang an wohl gefühlt. Es ist eine tolle Anlage, sehr idyllisch und weitläufig", beschrieb Nationalspielerin Sara Däbritz ihre ersten Eindrücke der Golf-Hotels "Domaine de Cicé Blossac". "Man spürt jetzt, dass die WM immer näher kommt. Wir sind froh, dass es jetzt bald losgeht."

Auch ihre Bayern-Teamkollegin und WM-Zimmerpartnerin Melanie Leupolz strahlte über das ganze Gesicht, als sie von der Ankunft und der ersten Übungseinheit berichtete: "Das Hotel ist toll. Auch der Trainingsplatz ist in Ordnung. Man muss ein bisschen fahren. Aber wir haben ja sonst auch nicht so viel zu tun", sagte die 25-Jährige.

Sportwetten: DFB-Frauen gehören zum Favoritenkreis

Die Spielerinnen gehören für bwin zum Kreis der Titelanwärterinnen. Vor Deutschland mit einer Quote von 5,50 notiert der Sportwettenanbieter lediglich die Gastgeberinnen aus Frankreich sowie Titelverteidiger USA (Quote 4,50).

Mit einer Quote von 1,15 hegt das Unternehmen wenig Zweifel an einem Gruppensieg der DFB-Kickerinnen vor den Spanierinnen (Quote 6,00). Den Grundstein dazu soll die Elf um Kapitänin Alexandra Popp im ersten Gruppenspiel am Samstag gegen China legen.

Mit einer Quote von 1,26 ist das Team von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg klarer Favorit. Gelingt den Chinesinnen gegen die Olympiasiegerinnen von 2016 die große Überraschung, zahlt der Sportwettenanbieter das 9,75-Fache des Einsatzes zurück. Ein Remis ist mit einer Quote von 5,50 notiert.

Zum Thema "Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen" veröffentlicht das Badische Tagblatt am Donnerstag zwei Sonderseiten.

Foto: Sven Hoppe/dpa/av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Iffezheim
Itobo und Altmeister Gröschel top

02.06.2019
Itobo gewinnt Grand Prix
Iffezheim (dpa) - Ein Jahr nach dem Sieg mit Iquitos hat Galoppertrainer Hans-Jürgen Gröschel aus Langenhagen erneut den Großen Preis der Badischen Wirtschaft in Iffezheim gewonnen. Der Senior der deutschen Trainerszene siegte am Sonntag im Rennen mit Itobo (Foto: Rühl). »-Mehr
Iffezheim
Sonderseiten zum Frühjahrs-Meeting

29.05.2019
Sonderseiten zum Frühjahrs-Meeting
Iffezheim (kgö/nie) - Am Donnerstag beginnt das Frühjahrs-Meeting auf der Iffezheimer Rennbahn. Höhepunkt am ersten Renntag ist die Badener Meile. Eine ausführliche Berichterstattung mit Sonderseiten gibt es in der Mittwochsausgabe des BT und im E-Paper (Foto: red/Archiv). »-Mehr
Baden-Baden
BT-Sonderseiten zu Theatertagen

27.05.2019
Sonderseiten zu Theatertagen
Baden-Baden (red) - Die Theatertage habe am Wochenende für reiche Unterhaltung und viel Trubel in Baden-Baden gesorgt. An vielen Stellen gab es allerhand zum Mitmachen, aber auch zum Zuschauen. Eine ausführliche Berichterstattung gibt es auf zwei Sonderseiten (Foto: Viering/Archiv). »-Mehr
Umfrage

Etwa jeder zweite Kunde in Deutschland nimmt nach einem Einkauf den Kassenbon mit. Stecken Sie die Auflistung ein?

Ja, immer.
Manchmal.
Nur wenn es um eine Garantie geht.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz