http://www.spk-bbg.de
Gesuchter Messerstecher verhaftet
Gesuchter Messerstecher verhaftet
06.06.2019 - 14:58 Uhr

Karlsruhe (red) - Die Polizei hat einen 26-Jährigen verhaftet, der am vergangenen Freitag in einer Karlsruher Anwaltskanzlei einen 45-jährigen Mann mit dem Messer angegriffen haben soll. Danach war er flüchtig, wurde nun aber in Rheinstetten-Forchheim aufgefunden.

Wie Polizei und Staatsanwaltschaft in einer gemeinsamen Mitteilung berichten, konnte der auf der Flucht befindliche Tatverdächtige am Mittwochnachmittag in Rheinstetten-Forchheim widerstandslos festgenommen werden.

Haftbefehl eröffnet

Ihm wurde am Donnerstag der von der Staatsanwaltschaft Karlsruhe bereits zuvor erwirkte Haftbefehl wegen versuchten Totschlages beim Haftrichter eröffnet. Zu dem Tatvorwurf äußerte sich der Mann nicht. Er kam anschließend in Untersuchungshaft.

Wie berichtet, soll der Mann am Freitag gegen 12.15 Uhr in einer Karlsruher Kanzlei einen Mann mit dem Messer attackiert haben. Bei dem Termin ging es um einen Vollstreckungstitel im Zusammenhang mit Geldforderungen.

Symbolfoto: Archiv

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Knapp zwei Drittel der Bürger glauben, dass Politik und Sicherheitsbehörden die Gefahr des rechtsextremen Terrors in den vergangenen Jahren unterschätzt haben. Sie auch?

Ja.
Nein.
Kann ich nicht beurteilen.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz