http://www.spk-bbg.de
Oberer Tellplatzweg wird zum Kunstpfad
Oberer Tellplatzweg wird zum Kunstpfad
06.06.2019 - 18:00 Uhr
Ötigheim (as/red) - Den "etwas traurigen Weg zur Freilichtbühne" in einen interessanten zu verwandeln, war die Idee des Künstlerkreises Ötigheim (KKÖ): So entstand unter anderem mit Unterstützung des Bauhofs entlang dem Oberen Tellplatzweg ein Kunstpfad mit sechs ganz unterschiedlichen Objekten.

Den Anfang machen Holzskulpturen auf der Wiese gegenüber der Wendelinuskapelle. Dann wurden unter anderem Stromkästen mit Schwarzwaldmotiven sowie Noten und Text des Badner Lieds bemalt. "Und die stimmen!", berichtete Volker Kirst vom KKÖ Mitgliedern des Ötigheimer Gemeinderats, die sich den Kunstweg vor der Ratssitzung am Dienstagabend anschauten.

Anerkennung zollte er auch seinem Kollegen Manfred Brunner vom KKÖ, der die treibende Kraft bei dem Projekt gewesen sei - und mit Hilfe seiner Säge auch einiges dazu beigetragen habe.

Neben einer Zebrawurzel, dem "Rainbow-Bike", der "Etjer Wurzel mit Hut" oder einem künstlerisch gestalteten Insektenhotel, das bereits rege angenommen wird, hat ein bislang unbekannter Künstler, den der KKÖ gerne kennenlernen würde, auch einen "Schneemann" dazugestellt. Zwei oder drei Objekte sollen nun noch dazukommen, erläuterte Kirst. Von der Gemeinde wünscht man sich nun noch die Beschilderung "Etjer Kunstweg".

Foto: Groß

BeiträgeBeitrag schreiben 
Umfrage

Der Bruchsaler Volocopter hat in Singapur einen bemannten Testflug absolviert. Glauben Sie, dass es gelingt, die Flugtaxis ab 2021 kommerziell einzusetzen?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz