https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Polizei warnt nach Entführung: Keine Anhalter mitnehmen
Polizei warnt nach Entführung: Keine Anhalter mitnehmen
08.06.2019 - 22:45 Uhr

Karlsruhe (red) - Nach einer mutmaßlichen Entführung hatte die Polizei dringend davor gewarnt, im deutsch-französischen Grenzgebiet fremde Personen im Fahrzeug mitzunehmen. Update: Die gesuchte Frau wurde gefunden, die Männer wurden gefasst.

Wie die Polizei am Samstagabend mitteilte, stehen ein 51-jähriger sowie ein 23-jähriger Mann unter dem dringenden Tatverdacht, die 47 Jahre alte Frau aus Aspach (Rems-Murr-Kreis) am Montag, 3. Juni, verschleppt zu haben. Das von den Tätern benutzte Wohnmobil wurde in Frankreich bei Straßburg leer entdeckt.

Keinesfalls Kontakt zu Tätern aufnehmen

Die Polizei warnte alle Lkw- und Autofahrer vor den Beiden und appellierte, auf keinen Fall Anhalter mitzunehmen. Inzwischen wurden die Männer gefasst, die Frau wurde gefunden.

Foto: Polizei

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
Warnung vor Gewitter mit Hagel

03.06.2019
Warnung vor Gewitter mit Hagel
Stuttgart (lsw) - 30 bis 40 Liter Regen pro Quadratmeter, örtlich auch Hagel - die Menschen im Südwesten Deutschlands müssen sich am Montag auf heftige Gewitter einstellen. Abkühlung werden diese wohl kaum bringen: Bis Mittwoch soll es sommerlich-warm bleiben (Symbolfoto: obs) »-Mehr
Karlsruhe
Die Demokratie hat Geburtstag

25.05.2019
Die Demokratie hat Geburtstag
Karlsruhe (tt) - In Karlsruhe wird der 70. Geburtstag des Grundgesetzes gefeiert: Seit Freitag auch mit einem zweitägigen bunten Bürgerfest mit Show, Musik, Information und auch Politik. OB Frank Mentrup (links) bringt kalorienreiche Europatorte unters Volk (Foto: Trittmann). »-Mehr
Offenbach
Warnung vor Starkregen und Überflutungen

20.05.2019
Warnung vor Starkregen
Offenbach (dpa) - Der Deutsche Wetterdienst (DWD) rechnet zum Beginn der neuen Woche mit extremen Regenfällen im Süden Deutschlands. Es sei wegen hoher Regenmengen mit Überschwemmungen zu rechnen. Auch Erdrutsche seien möglich. Die Lage sei sehr heikel (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Warnung: Käse zurückgerufen

30.04.2019
Warnung: Käse zurückgerufen
Baden-Baden (dpa/red) - Die französische Firma Fromagerie Alpine ruft wegen einer möglichen Kontamination mit unerwünschten Bakterien Chargen des Käses der Handelsmarke "Xavier David, Tradition du Bon Fromage, Alpine" zurück. Hier die Details (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Bekämpfung giftiger Stoffe geübt

13.04.2019
Gefahrgutübung der Feuerwehr
Baden-Baden (bewa) - Um bei eventuellen Gefahrgutunfällen gewappnet zu sein, hat die Gefahrguteinheit des Stadtkreises - gebildet von den Wehrmitgliedern der Abteilungen Neuweier und Steinbach jüngst eine Ausbildung mit praktischer Übung durchgeführt (Foto: Wagner). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Erstmals gibt es in Deutschland eine Professur für die Erforschung der Auswirkungen von Klimaveränderungen auf die Gesundheit. Ist dieser Schritt nötig?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz