http://www.spk-bbg.de
Pfingstmontag klappern die Mühlen
Pfingstmontag klappern die Mühlen
10.06.2019 - 09:32 Uhr
Freiburg/Murgtal (dpa/lsw) - Traditionell öffnen am Pfingstmontag mehr als 100 Mühlen in Baden-Württemberg ihre Türen. Interessierte können sich die Technik in Wasser-, Bauern- und Sägemühlen anschauen. Veranstaltet wird der bundesweite Mühlentag von der Deutschen Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung.

Vor allem im Schwarzwald gibt es viele Mühlen. Dort dienten sie dazu, Sägen zu betreiben, um das geschlagene Holz zu verarbeiten. Viele Bauernhöfe haben ebenfalls Mühlen unterhalten, um Getreide für selbst gebackenes Brot zu mahlen. Deutschlandweit nehmen nach Angaben des Veranstalters mehr als 1 000 Mühlen am Mühlentag teil.

Ebetmühle in Bermersbach zu besichtigen

Am Mühlentag beteiligt sich in der Region unter anderem der Heimatverein Bermersbach. Er bietet Interessierten die Möglichkeit, die Ebetmühle zu besichtigen. Von 13 bis 17 Uhr können die Gäste die Mühle in Aktion erleben. Auf dem neu angelegten Sitzplateau können Besucher ein paar schöne Stunden an der Ebetmühle am Bermersbacher Mühlweg genießen, heißt es in einer Mitteilung.

Foto: Archiv

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Erfolgsgeschichte abseits des großen Durchbruchs

08.06.2019
Scaramouche auf der Kinoleinwand
Bühl (jo) - Acht Jahre hatte die Lahrer Rockband Scaramouche Bestand, bis sie sich 2001 auflöste. Ihr Gitarrist und Sänger war Gert Endres, der heute in Bühl lebt. Die Gruppe ist nun Gegenstand einer Dokumentation fürs Kino, für die eine Crowdfunding-Kampagne läuft (Foto: punchline studio). »-Mehr
Sinzheim
Stets ein Liedchen auf den Lippen

08.06.2019
Karl Gushurst feiert 90. Geburtstag
Sinzheim (red) - Langweilig ist es Karl Gushurst in seinem Leben noch nie gewesen, und auch im hohen Alter kann er sich über Abwechslung nicht beschweren. Nun feiert das "echte Halberstunger Original" seinen 90. Geburtstag und freut sich auf viele Gratulanten (Foto: ar). »-Mehr
Gernsbach
´Ich bin im Murgtal geblieben, weil es mir hier gefällt´

08.06.2019
Früherer Chefarzt feiert 70.
Gernsbach (vgk) - Die meisten Murgtäler haben Dr. Kurt Brandstetter als Chefarzt der Inneren Medizin des Klinikums Mittelbaden kennengelernt. Rund 29 Jahre arbeitete der Mediziner im Kreiskrankenhaus Forbach. Am Samstag feiert der Arzt seinen 70. Geburtstag (Foto: vgk). »-Mehr
Ötigheim
Schwindler mit Charme

07.06.2019
Charmante Schwindler
Ötigheim (sl) - Baron Münchhausen und der gestiefelte Kater, zwei charmante Schwindler also, stehen diesen Sommer in Ötigheim auf der Freilichtbühne. Außerdem "Die Räuber" von Schiller. Kurz vor Saisonstart am 22. Juni sind noch für alle Stücke Karten zu haben (Foto: red). »-Mehr
Baden-Baden
Fabergé-Museum will Freitag öffnen

06.06.2019
Feuerwehr hilft bei Razzia
Baden-Baden (hol) - Die Ermittlungen von Zoll und Bundeskriminalamt im Fabergé-Museum in der Sophienstraße und im Antiquitätenhandel "Fine Art Masterpiece" dauern an. Zur Unterstützung wurden die Feuerwehr und wohl auch eine Drohne eingesetzt (Foto: Lauser). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Knapp zwei Drittel der Bürger glauben, dass Politik und Sicherheitsbehörden die Gefahr des rechtsextremen Terrors in den vergangenen Jahren unterschätzt haben. Sie auch?

Ja.
Nein.
Kann ich nicht beurteilen.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz