http://www.spk-bbg.de
Wohnungseinbrüche im großen Stil
Wohnungseinbrüche im großen Stil
12.06.2019 - 07:03 Uhr
Baden-Baden (red) - Drei Mal soll er in Wohnungen eingebrochen sein, zwei Mal soll er es versucht haben. Bandenmäßige Wohnungseinbruchsdiebstähle werden einem 49-jährigen Mann zur Last gelegt. Die zweite Große Strafkammer des Landgerichts Baden-Baden wird am heutigen Mittwoch, mit Fortsetzung am Dienstag, 18. Juni, darüber verhandeln, wie die Staatsanwaltschaft mitteilt.

Dem Angeklagten wird vorgeworfen, zwischen Januar und Februar 2017 in Achern-Önsbach, Söllingen, Balzhofen, Eisental und Leiberstung gemeinsam mit weiteren Personen in fünf Wohnhäuser eingebrochen zu sein und in drei Fällen Wertgegenstände entwendet zu haben.

Bei zwei der Einbrüche sei nichts gestohlen worden, teilt die Staatsanwaltschaft mit. Der Angeklagte ist mehrfach, auch wegen Wohnungseinbruchsdiebstahls, vorbestraft und saß bereits in Haft. Derzeit befindet er sich in Untersuchungshaft.

Überregionale Diebesbande aus Albanien

Die Ermittlungsbehörden gehen laut Mitteilung davon aus, dass es sich bei ihm um ein Mitglied einer überregional tätigen Bande albanischer Staatsangehöriger handelt, die insbesondere zwischen Ende 2016 und Anfang 2017 für zahlreiche Wohnungseinbrüche im Bereich Baden-Baden, Offenburg und Freiburg verantwortlich ist. Das Gericht hat für den ersten Verhandlungstag zehn Zeugen geladen.

Symbolfoto: Andreas Gebert/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Wohnungseinbrüche im großen Stil

05.06.2019
Einbrüche im großen Stil
Baden-Baden (red) - Drei Mal soll er in Wohnungen eingebrochen sein, zwei Mal soll er es versucht haben. Bandenmäßige Wohnungseinbruchsdiebstähle werden einem 49-jährigen Mann zur Last gelegt. Am Landgericht Baden-Baden wird am Mittwoch, 12. Juni, verhandeln (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Offenburg
Die Maschen der Telefonbetrüger

10.04.2019
Warnung vor Trickbetrügern
Offenburg (red) - Die Polizei warnt eindringlich vor den Tricks der Telefonbetrüger. Besonders ältere Menschen gingen den Tätern immer wieder auf den Leim, erklärt das Polizeipräsidium Offenburg in einer Mitteilung - und gibt Tipps, worauf man bei Anrufen achten sollte (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Trend geht weiter: Weniger Straftaten

27.03.2019
Immer weniger Straftaten
Baden-Baden (nie) - Der Polizeipräsident aus Offenburg, Reinhard Renter, hat dem Gemeinderat dargestellt, dass die Straftaten in Baden-Baden seit 2015 stetig sinken. Aggressionsdelikte im öffentlichen Raum und Diebstähle haben nach 2017 jedoch wieder zugenommen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Zahl der Straftaten rund um Karlsruhe rückläufig

26.03.2019
Zahl der Straftaten rückläufig
Karlsruhe (win) - Die Zahl der Straftaten im Bereich des Polizeipräsidium Karlsruhe sind im vergangenen Jahr zum dritten Mal in Folge zurückgegangen. Dies geht aus der Polizeilichen Kriminalstatistik hervor, die jetzt im Polizeipräsidium Karlsruhe vorgestellt wurde (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Polizei sucht rechtmäßige Eigentümer von Diebesgut

07.03.2019
Rückgabe von Diebesgut
Gaggenau (red ) - Eine Reihe von Eigentümern von mutmaßlich gestohlenen Gegenständen kann hoffen, dass sie ihr Eigentum zurückbekommen. Im Zuge der Nachermittlungen zu Einbrüchen gelang es den Beamten der Polizei Gaggenau, Gegenstände sicherzustellen (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Jeder vierte Deutsche hat ein E-Book, gedruckte Bücher lesen hingegen acht von zehn Bürgern – so das Ergebnis einer aktuellen Umfrage. Und wie lesen Sie?

Auf Papier.
Digital.
Sowohl als auch.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz