https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Auffahrunfall am Klärwerk
Auffahrunfall am Klärwerk
12.06.2019 - 13:57 Uhr
Bühl (red) - Zu einem Auffahrunfall in Höhe des Klärwerks kam es am Dienstag gegen 16.20 Uhr. Hierbei prallte ein 50-Jähriger mit seinem VW in das Heck eines vorausfahrenden Opel.

Der 82-jährige Opel-Fahrer soll allerdings zuvor ohne ersichtlichen Grund stark abgebremst haben, wie die Polizei mitteilt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Reparaturschaden von schätzungsweise 14.000 Euro. Verletzt wurde laut Polizei niemand. Beide Fahrzeugfahrer sehen einer Anzeige wegen Ordnungswidrigkeiten entgegen.

Symbolfoto: Jan Woitas/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Lorch
Entenfamilie verursacht Unfall

09.06.2019
Entenfamilie verursacht Unfall
Lorch (lsw) - Wegen einer Entenfamilie, die eine Straße querte, ist es in Lorch (Ostalbkreis) zu einem Auffahrunfall zwischen drei Autos gekommen. Verletzt wurde dabei niemand - die beteiligten Autofahrer und die gefiederten Verkehrsteilnehmer blieben unversehrt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Renchen
Schwerer Unfall auf A5

22.05.2019
Schwerer Unfall auf A5
Renchen (red) - Am Mittwochabend kam es laut Polizei auf der A5 zwischen Appenweier und Achern, in Höhe Renchen, zu einem Auffahrunfall. Nur ein paar hundert Meter hinter dem Unfall ereignete sich ein weiterer Auffahrunfall mit fünf Fahrzeugen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Drei Verletzte bei Auffahrunfall

10.05.2019
Drei Verletzte bei Auffahrunfall
Baden-Baden (red) - Drei Verletzte und rund 10 000 Euro Sachschaden: Das ist die Bilanz eines Auffahrunfalls am Freitag in der Sinzheimer Straße. Eine 68-jährige Smart-Fahrerin ist laut Polizeimeldung kurz vor 13 Uhr in das Heck eines abbiegenden VW Golf gekracht (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Auffahrunfall mit hohem Schaden

25.04.2019
Auffahrunfall mit hohem Schaden
Rastatt (red) - Ein Schaden von rund 50.000 Euro ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwochmorgen auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Rastatt-Nord und -Süd ereignet hat. Der Fahrer eines Sattelzugs erkannte zu spät, dass ein ihm vorausfahrender Lkw bremste (Foto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Leichtverletzte bei Auffahrunfall

05.04.2019
Leichtverletzte bei Auffahrunfall
Rastatt (red) - Bei einem Auffahrunfall, der sich am Donnerstagmittag auf der Autobahnbrücke der B462 zugetragen hat, ist eine 20-Jährige leicht verletzt worden. Während sie abbremste, prallte laut Polizeiangaben ein 31-jähriger Golf-Fahrer in das Heck ihres Opels (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Bei Temperaturen ab 27 Grad schwindet laut Experten die Konzentrationsfähigkeit. Fällt es auch Ihnen schwer, konzentriert zu bleiben?

Ja.
Nein.
Manchmal.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz