http://www.spk-bbg.de
Bühl: Einbrecher vertrieben
Bühl: Einbrecher vertrieben
18.06.2019 - 17:27 Uhr
Bühl (red) - Ein Ehepaar hat am frühen Dienstagmorgen in der Bühler Wiedigstraße einen Einbrecher vertrieben, der über eine offenstehende Balkontür in das erste Obergeschoss des Hauses eindringen wollte. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen.

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Vorfall gegen 1.40 Uhr. Ein etwa 20 bis 30 Jahre alter Mann wollte nach Aussage des Ehepaars über die offenstehende Balkontür in den ersten Stock des Hauses einsteigen.

Einbrecher kehrt um

Beide wurden glücklicherweise wach. Der Einbrecher wollte gerade über das Balkongeländer steigen, als er das Erwachen der Bewohner bemerkte. Daraufhin kehrte er sofort um und kletterte wieder vom Balkon hinunter. Die Ehefrau konnte den Mann beim Blick aus dem Fenster noch kurz sehen.

Beschreibung des Täters

Er soll kurze blonde Haare und eine athletische Figur haben und trug wahrscheinlich ein rot-beiges Oberteil.

Hinweise erbeten

Wer zu dieser Zeit in der Wiedigstraße oder im angrenzenden Stadtgebiet eine sachdienliche Wahrnehmung gemacht hat, wird unter der Telefonnummer (0 72 23) 99 09 70 um Hinweise an das Polizeirevier Bühl gebeten.

Symbolfoto: Niclas Amer/dpa/Archiv

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Schamlos im Freibad

18.06.2019
Schamlos im Freibad
Bühl (red) - Ein 42-jähriger Mann soll am Montagnachmittag im Bühler Freibad vor zwei Jugendlichen in schamloser Weise aufgetreten sein. Ihm wird vorgeworfen, im Duschbereich in seine Badehose gegriffen und eindeutige Bewegungen ausgeführt zu haben (Symbolfoto: av). »-Mehr
Lichtenau
Noch finden sich genügend Erntehelfer

18.06.2019
Droht Verlust von Erntehelfern?
Lichtenau (for) - Neben schwierigen Witterungsverhältnissen kämpfen Spargelbauer in Baden auch mit dem Verlust von Erntehelfern. "Bis jetzt sind wir mit unseren Arbeitskräften gut klargekommen", sagen indes Roland Fraß und Franz Leonhard, zwei hiesige Landwirte (Foto: Archiv). »-Mehr
Bühl
Prävention gegen Rattenplage

18.06.2019
Prävention gegen Rattenplage
Bühl (red) - "Vorsicht! Ratten- und Mäuseköder", warnt ein Aufkleber auf Boxen, die bei der Bühler Klinik aufgestellt sind. Eine Sprecherin sagt: "Dies ist eine reine Präventivmaßnahme", nachdem im Frühling 2018 die Population der Nager recht zahlreich gewesen sei (Foto: urs). »-Mehr
Bühlertal
Gernsbach und Steinbach top

18.06.2019
Gernsbach und Steinbach top
Bühlertal (red) - Die Langstreckenmeisterschaften in Durmersheim, die Einzelmeisterschaften in Bühlertal und die Block-/Hürdenmeisterschaften in Bühlertal brachten für die jungen Leichtathleten aus dem Kreis in der Schülerliga viele Punkte und einige Platzwechsel (Foto: rawo). »-Mehr
Montpellier
Endlich klappt es mit dem Toreschießen

18.06.2019
DFB-Frauen sind Gruppensieger
Montpellier (red) - Befreit vom Druck ist die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft als Gruppensieger ins WM-Achtefinale gestürmt. Die Mannschaft von Bundestrainerin Voss-Tecklenburg gewann zum Vorrundenabschluss in Montpellier souverän mit 4:0 gegen Südafrika (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Etwa jeder zweite Kunde in Deutschland nimmt nach einem Einkauf den Kassenbon mit. Stecken Sie die Auflistung ein?

Ja, immer.
Manchmal.
Nur wenn es um eine Garantie geht.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz