http://www.spk-bbg.de
Pizzabotin überfallen und beraubt
Pizzabotin überfallen und beraubt
22.06.2019 - 07:53 Uhr
Rastatt (red) - Eine Pizzabotin ist am Freitagabend in Rastatt überfallen und beraubt worden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Die Tat ereignete sich kurz nach 23.30 Uhr im Bereich der Lochfeldstraße. Vorangegangen war eine anonyme Bestellung bei dem Pizza-Lieferdienst.

Als die Botin die Ware auslieferte, wurde sie unvermittelt von einem Mann angegriffen. Das teilte die Polizei am Samstagmorgen mit. Der Täter raubte der Frau die Geldbörse. Diese konnte den Mann allerdings beschreiben.

Demnach ist der Täter circa 175 Zentimeter groß und etwa 20 Jahre alt. Als besonderes Merkmal wurden auffallend dicke Lippen beschrieben. Während der Tat war er mit einer blauen Base-Cap, einer blauen Daunenjacke und einer blauen Jeans bekleidet.

Die Kriminalpolizei bittet mögliche Zeugen oder Hinweisgeber darum, sich mit dem Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Offenburg unter der Telefonnummer (07 81) 21 28 20 in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Überfall auf Pizzabotin

23.06.2019
Überfall auf Pizzabotin
Rastatt (red) - Eine Pizzabotin wurde Freitagnacht Opfer eines Raubüberfalls in der Lochfeldstraße in Rastatt. Nach einer anonymen Bestellung wurde die Botin beim Ausliefern kurz nach 23.30 Uhr unvermittelt von einem männlichen Täter attackiert (Foto: pr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Personalroulette bei der CDU: Ursula von der Leyen wird EU-Kommissionspräsidentin, Annegret Kramp-Karrenbauer ist Bundesverteidigungsministerin. Befürworten Sie diese Entscheidungen?

Ja.
Nein.
Teilweise.
Das ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz