http://www.spk-bbg.de
Fall Maria: Urteilsverkündung naht
Fall Maria: Urteilsverkündung naht
24.06.2019 - 16:14 Uhr
Freiburg (lsw) - Im Prozess um die jahrelang verschwundene Maria will das Landgericht Freiburg am 9. Juli das Urteil verkünden. Der Strafprozess werde damit rund eineinhalb Wochen später als ursprünglich geplant beendet, sagte der Vorsitzende Richter Arne Wiemann am Montag. Grund seien weitere Beweisanträge und Zeugen. Die Plädoyers werden voraussichtlich diesen Freitag (28. Juni) gehalten.

Für die Aussage des psychiatrischen Gutachters wurde am Montag die Öffentlichkeit ausgeschlossen. Zur Begründung nannte das Gericht den Schutz der Persönlichkeitsrechte des Angeklagten, da es in dem Gutachten unter anderem um das Sexualleben des Mannes gehe.

Kindesentführung und Missbrauch zur Last gelegt

Angeklagt ist ein 58 Jahre alter Deutscher aus Blomberg in Nordrhein-Westfalen. Ihm werden Kindesentführung und sexueller Missbrauch zur Last gelegt. Der Mann war laut Anklage im Mai 2013 mit der damals 13-Jährigen aus Freiburg ins Ausland geflüchtet, ohne dass deren Eltern von dem Plan wussten oder einverstanden waren. Er soll das Mädchen in mehr als 100 Fällen sexuell missbraucht haben. Nach der Rückkehr Marias im vergangenen August wurde der Mann in Italien festgenommen.

Da für große Teile des Prozesses die Öffentlichkeit ausgeschlossen wurde, werden auch die Plädoyers und das letzte Wort des Angeklagten vor dem Urteil nichtöffentlich sein, sagte ein Gerichtssprecher. Dies sei so gesetzlich vorgegeben. Neben dem Angeklagten hatte auch die inzwischen 19 Jahre alte Maria vor Gericht nichtöffentlich ausgesagt. Das Urteil wird laut Gericht aber öffentlich sein.

Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Heiße Sommerwoche erwartet

24.06.2019
Wird 40-Grad-Marke geknackt?
(lsw) - Dem Südwesten stehen extrem warme Tage und tropische Nächte bevor: Am Rhein und bei Freiburg könnte die 40-Grad-Marke geknackt werden. Kommende Woche sinken die Temeraturen auf 30 bis 33 Grad (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
KSC-Profis droht Ausgliederung

24.06.2019
KSC-Profis vor Ausgliederung
Karlsruhe (red/vo/ket) - Die Profiabteilung des KSC sowie die U19 und U17 stehen vor der Ausgliederung. Ob es soweit kommt, entscheidet sich an diesem Samstag in einer finalen außerordentlichen Mitgliederversammlung. Das BT beantwortet die wichtigsten Fragen (Foto: GES/Archiv). »-Mehr
Rennes
Beschwingt Richtung Viertelfinale

24.06.2019
Beschwingt ins Viertelfinale
Rennes (red) - Im Teambus der deutschen Fußball-Frauen herrschte nach dem souveränen Viertelfinal-Einzug ausgelassene Stimmung. Laut singend und klatschend feierten Spielführerin Alexandra Popp und ihr Team das 3:0 gegen Nigeria, wie auf einem Twitter-Video zu sehen ist (Foto: dpa). »-Mehr
Bühl
Traurige Nachricht überschattet Hilfsaktion

21.06.2019
Traurige Nachricht für Helfer
Bühl (urs) - Die Hilfsaktion stieß auf riesige Resonanz: Auf dem Reiterhof Schwär in Balzhofen fand am vergangenen Wochenende ein Fest zugunsten einer jungen krebskranken Mutter statt (Foto: pr). Doch jetzt erreichte die Helfer eine traurige Nachricht: Die 37-Jährige ist verstorben. »-Mehr
Uttwil am Bodensee
Rätselhafte Steinhügel im Bodensee

21.06.2019
Steinhügel im Bodensee
Uttwil am Bodensee (red) - Man könnte meinen, dass der Bodensee gut erforscht ist. Doch vor dem Schweizer Ufer verbirgt sich ein Geheimnis, das Wissenschaftler beschäftigt. Rund 170 Steinhügel (Foto: Amt für Archäologie, Thurgau) liegen metertief am Seegrund: Aber wer hat sie gebaut? »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Am 16. Oktober ist Welternährungstag. Laut einer aktuellen Prognose leiden allein im südlichen Afrika 41 Millionen Menschen an Hunger. Spenden Sie für Hilfsorganisationen?

Ja, regelmäßig.
Ja, manchmal.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz