http://www.spk-bbg.de
Waghäusel stellt Hitzerekord im Land auf
Waghäusel stellt Hitzerekord im Land auf
27.06.2019 - 08:49 Uhr
Stuttgart (lsw) - Menschen in Waghäusel (Kreis Karlsruhe) mussten am Mittwoch am meisten schwitzen: Dort wurde der Spitzenwert für Baden-Württemberg von 37,5 Grad gemessen.

Einen Tick weniger heiß dürfte es am Donnerstag werden, sagte Marcel Schmid vom Deutschen Wetterdienst (DWD) am Morgen. Demnach dürften die Temperaturen am Hochrhein auf bis zu 37 Grad, in der Nordost-Hälfte Baden-Württembergs auf 30 bis 34 Grad und im südwestlichen Teil auf 34 bis 37 Grad klettern. Im äußersten Südosten bestehe außerdem ein sehr geringes Gewitterrisiko, so Schmid.

Für das Wochenende steigen die Temperaturen allerdings erneut weiter an: Die Meteorologen erwarten Höchstwerte von 35 Grad am Samstag, am Sonntag sogar bis zu 38 Grad. Zum Runterkühlen der Wohnung empfiehlt Schmid die Nacht auf Samstag. Bei Werten zwischen zehn und 17 Grad ließe sich die Nacht gut zum Durchlüften nutzen, so der Meteorologe.

Symbolfoto: Fredrik von Erichsen/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Kultusministerin Susanne Eisenmann hat Eltern kritisiert, die ihre Kinder vor den Ferien aus der Schule nehmen. Würden Sie Ihr Kind schwänzen lassen, um früher in den Urlaub zu fahren?

Ja.
Nein.
Nur im Notfall.
Das weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz