http://www.spk-bbg.de
Bevölkerung im Südwesten wächst
Bevölkerung im Südwesten wächst
27.06.2019 - 13:51 Uhr
Stuttgart (lsw) - Die Zahl der in Baden-Württemberg lebenden Menschen ist im vergangenen Jahr erneut gestiegen. Ende 2018 lebten 11,07 Millionen im Südwesten, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte.

Gegenüber 2017 stieg die Zahl der Einwohner damit um 46.100 oder um 0,4 Prozentpunkte. Damit ist die Bevölkerung nicht mehr ganz so stark gewachsen wie noch 2017: Damals nahm die Zahl der Einwohner im Vergleich zum Vorjahr um 71.500 zu.

Ein Experte des Statistischen Landesamtes in Stuttgart begründete den Anstieg vor allem damit, dass mehr Menschen ins Land kommen als abwandern. Denn die Zahl der Todesfälle übersteigt die der Geburten. "Im vergangenen Jahr starben 2.215 Menschen mehr als geboren wurden", sagte der Statistiker. 2017 starben 1.700 Menschen mehr als geboren wurden.

Erstmals mehr als 83 Millionen Bundesbürger

In der Bundesrepublik lebten nach Angaben der Wiesbadener Statistiker erstmals mehr als 83 Millionen Menschen. Die Entwicklung verlief regional unterschiedlich. Den größten absoluten Zuwachs verzeichnete Bayern mit 79.500 Menschen, gefolgt von Baden-Württemberg mit 46.100 und Berlin mit 31.300 Einwohnern mehr. Prozentual lagen Berlin (plus 0,9 Prozent) sowie Bayern und Hamburg (jeweils plus 0,6 Prozent) vorne.

Symbolbild: Jens Büttner/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Vortrag zur Murgtalbahn

27.06.2019
Vortrag zur Murgtalbahn
Rastatt (red) - Vor 150 Jahren wurde die erste Teilstrecke der Murgtalbahn eröffnet. Das Rastatter Stadtmuseum lädt am heutigen Donnerstag, 27. Juni, um 18 Uhr ein zu dem kostenlosen Vortrag "150 Jahre Murgtalbahn" des Rastatter Kreisarchivars Martin Walter (Foto: pr/Archiv). »-Mehr
Baden-Baden
Auch im Gemeinderat geht es um die Wurst

26.06.2019
Bratwurst-Streit geht weiter
Baden-Baden (hez) - Der große Baden-Badener Bratwurst-Streit geht weiter. Nachdem Gastronom Hans Schindler nicht mehr bei den Sommernächten und dem Kurpark-Meeting vor dem Kurhaus grillen darf, beschäftigte sich jetzt der Gemeinderat mit dem Thema (Foto: dpa). »-Mehr
Bühl
Übernächtigt, aber auch mächtig stolz

25.06.2019
Positive Stimmen nach Premiere
Bühl (sie) - Am Ende war der Bühler Feuerwehrkommandant Günter Dußmann erschöpft, aber glücklich. 31 Gruppen traten am Samstag in Bühl zur Leistungsprüfung an - erstmals überhaupt in einer Innenstadt. Auch Kreisbrandmeister Heiko Schäfer war begeistert (Foto: bema). »-Mehr
Baden-Baden
Momentaufnahmen der biologischen Vielfalt

25.06.2019
Tausende Arten im Nationalpark
Baden-Baden (vn) - Die Experten des Nationalparks betreiben im Höhengebiet des Nordschwarzwalds Grundlagenforschung - zum Beispiel zur Artenvielfalt. Ein Ergebnis: Die Region ist Heimat für rund 4 400 Tier-, Pilz- und Pflanzenarten. Und viele sind noch gar nicht entdeckt (Foto: Jehle). »-Mehr
Leeuwarden
Niederländer schwimmt 195 Kilometer

24.06.2019
195 Kilometer geschwommen
Leeuwarden (dpa) - In gut drei Tagen ist ein Niederländer eine Strecke von 195 Kilometern durch Kanäle und Flüsse seines Landes geschwommen. Unter großer Beteiligung der Bevölkerung kam der frühere Profi-Schwimmer Maarten van der Weijden bei Leeuwarden ins Ziel (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die Leistungen der Schüler im Südwesten sind in den Naturwissenschaften mittelmäßig. Was war Ihr Lieblingsfach?

Naturwissenschaften.
Geisteswissenschaften.
Sport.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz