http://www.spk-bbg.de
Blitzer mitten in der Fußgängerzone
Blitzer mitten in der Fußgängerzone
28.06.2019 - 08:20 Uhr
Von Sarah Reith

Baden-Baden - Huch, war ich jetzt zu schnell? Wer hat sich das nicht schon gefragt, wenn er aus den Augenwinkeln im letzten Moment den berüchtigten Baden-Badener Blitzer-Anhänger erspäht hat?

Aber in der Regel ist man in solchen Momenten dann doch mit einem fahrbaren Untersatz unterwegs und nicht unbedingt zu Fuß. Die Gefahr rasender Fußgänger haben wir bisher einfach alle unterschätzt. Wenn sie da bei glühender Hitze durch die Innenstadt sausen, reichen ein paar Kugeln Eis als Brennstoff aus, um schon fast Schallgeschwindigkeit zu erreichen.

Aber keine Sorge: Die Baden-Badener Stadtverwaltung hat nach unverschämten Wildparkern und zu schnellen Autofahrern nun auch diese neue Verkehrsproblematik im Blick und ihren "Enforcement-Trailer", so der schicke Fachbegriff für den besagten Anhänger, in dieser Woche in der Fußgängerzone platziert. Auf dass kein Passant zu schnell in den nächsten klimatisierten Laden verschwindet. Wir haben sogar das Beweisfoto, das den Blitzer-Anhänger am Blumebrunnen zeigt. Und es ist keine Fälschung, versprochen.

Ja, zugegeben, vielleicht ist das Ganze auch eine Werbeaktion für die Ausstellung "Lovely Rita" im Rathaus, die sich der Arbeit des Gemeindevollzugsdienstes widmet. Ein am Blitzer angebrachtes Plakat könnte darauf schließen lassen.

Aber ist die Erklärung mit den rasenden Fußgängern nicht viel schöner? Wir jedenfalls halten nach ihnen Ausschau. Und wer weiß: Falls der Trailer dann noch steht, schafft es ja vielleicht einer der Heel-Lauf-Teilnehmer, ein Erinnerungsfoto zu schießen. Nur für den Fall, dass die anderen Stadtbesucher in dieser Hinsicht doch versagen sollten...

Foto: Sarah Reith

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Ottersweier
Stationärer Blitzer als letztes Mittel

02.05.2019
Stationärer Blitzer als letztes Mittel
Ottersweier (mig) - Ist ein stationärer Blitzer die Lösung, damit am Ortseingang von Unzhurst von Achern her langsamer gefahren wird? In seiner Sitzung am Montag kam der Gemeinderat mit der Verwaltung zu dem Schluss, dass sich die Situation baulich nicht verbessern lasse (Foto: mig). »-Mehr
Bühl
Ortschaftsräte fordern höheren Kontrolldruck

04.04.2019
Gedenkstätte soll saniert werden
Bühl (jure) - Der Vimbucher Ortschaftsrat will die Gedenkstätte für die Opfer des Zweiten Weltkriegs sanieren (Foto: jure). Der Bühler Steinbildhauermeister Hans-Jürgen Jacobs stellte dem Gremium am Dienstagabend zwei Möglichkeiten für eine Restaurierung vor. »-Mehr
Elchesheim
´Frischer Wind´ ist gefragt

21.03.2019
Wahlkampftour mit Schorpp
Elchesheim (as) - Am 24. März wählt Elchesheim-Illingen den Bürgermeister. Es gibt zwei ernsthafte Kandidaten. Der Wahlkampf läuft auf vollen Touren. Wo die Bürger der Schuh drückt, das will Kandidat Christian Schorpp unter anderem bei Haustürbesuchen wissen (Foto: as). »-Mehr
Stuttgart
Tödlicher Unfall: Polizei nimmt Unglücksort in Fokus

09.03.2019
Polizei nimmt Unglücksort in Fokus
Stuttgart (lsw) - Nach dem Unfall mit zwei Toten in Stuttgart nimmt die Polizei die Straße, auf der das Unglück stattfand, in den Blick. Sollte sich erweisen, dass sie von Fahrern hochmotorisierter Fahrzeuge bevorzugt frequentiert wird, werde man eingreifen, so die Polizei (Foto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Landkreis will verstärkt blitzen

06.02.2019
Landkreis will verstärkt blitzen
Rastatt (ema) - Die Kreisverwaltung will mehr Präsenz bei der Überwachung des Straßenverkehrs zeigen und einen Blitzer-Anhänger kaufen. Damit verbunden wäre die Schaffung zusätzlicher Personalstellen. 450 000 Euro Mehreinnahmen an Bußgeldern werden erwartet (Foto: pr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Personalroulette bei der CDU: Ursula von der Leyen wird EU-Kommissionspräsidentin, Annegret Kramp-Karrenbauer ist Bundesverteidigungsministerin. Befürworten Sie diese Entscheidungen?

Ja.
Nein.
Teilweise.
Das ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz