http://www.spk-bbg.de
Blinde Passagiere auf Lkw
Blinde Passagiere auf Lkw
29.06.2019 - 16:30 Uhr
Appenweier (red) - Ein bulgarischer Lkw-Fahrer hat am Freitagnachmittag per Notruf die Polizei verständigt und mitgeteilt, dass er gegen 14.15 Uhr bei einem Halt am Autobahnrasthof Renchtal zwei Personen bemerkt habe, die von seinem Sattelauflieger herunterklettert waren. Wie sich heraus stellte, handelte es sich um zwei afghanische Staatsbürger, die ohne Ausweispapiere nach Deutschland einreisten.

Die Autobahnpolizei Bühl übergab die zwei Männer im Alter von 25 und 21 Jahren der Bundespolizei. Laut Mitteilung der Polizei seien nach derzeitigem Ermittlungsstand beide, vom Lkw-Fahrer unbemerkt, in Serbien auf die Ladefläche des gelangt und gelangten auf diese Weise über Österreich in die Ortenau. Durch ein Loch, das sie in die Deckenplane geschnitten hatten, verließen sie den Sattelauflieger beim Halt des Lkw am Autobahnrasthof Renchtal.

Laut eigenen Angaben waren beide mit Hilfe eines unbekannten Schleusers in Serbien auf den Sattelauflieger gelangt. Beide Männer stellten einen Asylantrag und wurden an die Landeserstaufnahmestelle nach Karlsruhe geleitet.

Symbolfoto: Armin Weigel/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Düsseldorf
´Ende gut, Aleks gut´

27.06.2019
Kult-Trainer Ristic wird 75
Düsseldorf (dpa) - Kult-Trainer Aleksandar Ristic feiert am Freitag seinen 75. Geburtstag. Der Bosnier ist ein Kind der Bundesliga, spielte in den 70er Jahren für Eintracht Braunschweig und den Hamburger SV, bevor als Trainer bei Fortuna Düsseldorf zur Kultfigur wurde (Foto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Leopoldring ist wieder frei

17.06.2019
Arbeiten am Leopoldring fertig
Rastatt (red) - Die umfangreichen Bauarbeiten im Bereich Leopoldring, die zwischen August 2017 und Mai 2019 andauerten und mit einigen Verzögerungen zu kämpfen hatten, sind komplett abgeschlossen. Letzte Markierungen und Beschilderungen sind nun angebracht (Foto: pr). »-Mehr
Stuttgart
Bloß nichts abschneiden!

20.05.2019
Bloß nichts abschneiden!
Stuttgart (vn) - Der deutsche Stimmzettel zur Wahl des Europäischen Parlaments ist 96 Zentimeter lang. Vor allem beim Falten kann man da schon mal an seine Grenzen kommen. Zerschneiden oder Teile abschneiden darf man nicht - sonst wird der Zettel ungültig (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Wahlprozedur verlangt den Wählern einiges ab

16.05.2019
Viel Arbeit für die Briefwähler
Baden-Baden (hez) - Die Doppelwahl am 26. Mai verlangt dem Wähler einiges ab. So müssen sich Briefwähler durch eine Flut von Unterlagen arbeiten. Für Verwirrung sorgt zuweilen auch die abgeschnittene Ecke bei den Europawahl-Stimmzetteln (Foto: Carstensen/dpa). »-Mehr
Stuttgart
Skorpion fährt im Zug mit

15.03.2019
Skorpion fährt im Zug mit
Stuttgart (lsw) - Ein Skorpion ist vermutlich mit einem Indien-Urlauber bis nach Baden-Württemberg mitgereist. Der blinde Passagier lief dem Reisenden im Zug vom Frankfurter Flughafen in Richtung Stuttgart plötzlich über den Oberkörper. Der Mann fing das Tier ein (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Seit 20 Jahren kann man Bahntickets online kaufen, fast jede zweite Fahrkarte wird heute über das Internet geordert. Wie buchen Sie?

Am Schalter oder im Reisebüro.
Mal so, mal so.
Online.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz