http://www.spk-bbg.de
Heißester Tag am Sonntag
Heißester Tag am Sonntag
29.06.2019 - 19:10 Uhr
Stuttgart (lsw) - Am Sonntag könnte es im Südwesten einen neuen heißesten Tag des Jahres geben. Mit bis zu 39 Grad im Rheintal sind Temperaturen möglich, die noch höher sind als am vergangenen Mittwoch, als das Thermometer stellenweise 37,5 Grad anzeigte, sagte Clemens Steiner, Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Samstag. Auch Regen ist für das Wochenende demnach nicht in Sicht.

Laut DWD ist die Waldbrandgefahr am Samstag gebietsweise hoch, am Sonntag sogar teils sehr hoch. Das Agrarministerium warnte vor verheerenden Folgen von unbeaufsichtigten Grillfeuern. Das Feuermachen im Wald sei ohnehin nur an den offiziellen, fest eingerichteten Feuerstellen auf den Grillplätzen erlaubt, erklärte Peter Hauk (CDU), Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, am Donnerstag. Auch Rauchen ist den Sommer über in den Wäldern Baden-Württembergs verboten.

Foto: XinHua/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Offenbach
Bislang heißester Tag des Jahres

03.06.2019
Bislang heißester Tag des Jahres
Offenbach (dpa) - Mit einer Spitzentemperatur von 32,9 Grad ist der Sonntag der heißeste Tag des bisherigen Jahres gewesen. Dieser Wert wurde iin Geldern-Wahlbeck (NRW), Lenzen (Brandenburg) und Waghäusel-Kirrlach (Baden-Württemberg) erzielt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Nur noch rechnerisch möglich

30.03.2019
Spannender Titelkampf
Gaggenau (red) - In der Handball-Bezirksklasse spitzt sich der Titelkampf zwischen dem TuS Helmlingen II und der SG Freudenstadt/Baiersbronn zu. Nur noch theoretische Chancen auf Meisterehren haben die Panthers Gaggenau, die die HSG Hardt II empfangen (Foto: fuv). »-Mehr
Uerdingen
Effenberg Kandidat

30.01.2019
Effenberg Kandidat in Uerdingen
Uerdingen (red) - Seit Wochenbeginn geistert der Name Stefan Effenberg um die altehrwürdige Grotenburg . Der 50-Jährige wird beim Fußball-Drittligisten KFC Uerdingen als Kandidat für die Nachfolge von Trainer Stefan Krämer gehandelt, der am Montag gefeuert wurde (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Jeder vierte Deutsche hat ein E-Book, gedruckte Bücher lesen hingegen acht von zehn Bürgern – so das Ergebnis einer aktuellen Umfrage. Und wie lesen Sie?

Auf Papier.
Digital.
Sowohl als auch.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz