http://www.spk-bbg.de
Unerwartet mit Messer angegriffen und verletzt
Unerwartet mit Messer angegriffen und verletzt
02.07.2019 - 19:55 Uhr
Karlsruhe (red) - Zwei noch unbekannte Täter haben in der Nacht zum Dienstag in der Karlsruher Wilhelmstraße einen 33-Jährigen in seiner Wohnung aufgesucht und mit einem Messer verletzt.

Wie die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei Karlsruhe ergaben, traten die beiden Unbekannten zunächst gegen die Tür eines anderen Bewohners. Dann nahmen sie sich die Tür des 33-Jährigen vor.

Als dieser aus seiner Wohnung trat, wurde er offenbar sofort von beiden Männern angegriffen. Dabei kam wohl auch ein Messer zum Einsatz, denn der 33-Jährige trug eine größere Schnittverletzung im Bereich der Schulter davon.

Durch seine Gegenwehr wurde auch einer der Täter erheblich am Kopf verletzt. Der flüchtige Mann erlitt eine blutende Wunde am Kopf.

Bei der Fahndung konnten zwar zwei Tatverdächtige vorläufig festgenommen werden, allerdings waren sie nach weiteren Abklärungen als Täter auszuschließen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Ermittlungen dauerten noch an. Wer die beiden Angreifer waren und was ihr Motiv war, lag am Dienstagnachmittag noch im Dunkeln.

Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Vöhringen
Lkw-Fahrer steckt in Dachuke fest

02.07.2019
Lkw-Fahrer steckt in Dachluke fest
Vöhringen (lsw) - Die Feuerwehr hat auf einem Autobahnrasthof bei Vöhringen (Kreis Rottweil) einen Lastwagenfahrer befreien müssen, der in der Dachluke seines Lkw feststeckte. Der Mann hatte den Schlüssel im Inneren vergessen und wollte so ins Führerhaus gelangen (Symbolfoto: red). »-Mehr
Bühl
Auto fängt auf A5 Feuer

02.07.2019
Auto fängt auf A5 Feuer
Bühl (red) - Ein BMW hat am Sonntag auf der A5 plötzlich Feuer gefangen. Der Fahrer konnte den Wagen noch an der Rastanlage Bühl abstellen, bevor Flammen aus dem Motorraum schlugen. Es entstanden 40.000 Euro Schaden. Ursache war wohl ein technischer Defekt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Nackedei sorgt für Ärger

01.07.2019
Nackedei sorgt für Ärger an See
Karlsruhe (lsw) - Ein nackter Schwimmer hat an einem See in Karlsruhe Neureut für Ärger gesorgt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, waren mehrere Badegäste über die Nacktheit des Mannes so aufgebracht, dass sich am Sonntag ein Streit entzündete (Symbolfoto: dpa/av). »-Mehr
Ettlingen
Mann wirft Maggi-Flasche durch Bus

01.07.2019
Mann wirft Maggi-Flasche durch Bus
Ettlingen (red) - Ein Streit zwischen zwei alkoholisierten Männern ist am Samstag in Ettlingen derart eskaliert, dass die Windschutzscheibe eines Busses zerstört und drei unbeteiligte junge Frauen durch Splitter leicht verletzt wurden (Symbolfoto: dpa/av). »-Mehr
Rheinstetten
Betrunkener schlägt Sanitäter ins Gesicht

01.07.2019
Betrunkener schlägt Sanitäter
Rheinstetten (red) - Ein Betrunkener hat in Rheinstetten einem Rettungssanitäter ins Gesicht geschlagen. Zuvor hatte der Sanitäter am Samstagmittag den 67-Jährigen nach einem Sturz in der Hirschstraße ärztlich versorgen wollen (Symbolfoto: dpa/av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Der Bruchsaler Volocopter hat in Singapur einen bemannten Testflug absolviert. Glauben Sie, dass es gelingt, die Flugtaxis ab 2021 kommerziell einzusetzen?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz