http://www.spk-bbg.de
Sommernächte vor dem Kurhaus
Sommernächte vor dem Kurhaus
04.07.2019 - 07:10 Uhr
Baden-Baden (red) - Am Donnerstag, 4. Juli, beginnen die Baden-Badener Sommernächte im Kurgarten vor dem Kurhaus. Der Eintritt ist an allen Tagen frei, Veranstalter ist die Baden-Baden Events GmbH.

Der Donnerstag startet um 16 Uhr mit Suntears. Die Band spielt Coverversionen bekannter Pop- und Rock-Hits. Ab 19 Uhr kommen alle Fans der legendären Band Queen auf ihre Kosten: Coverqueen (Foto) ist mehr als nur eine Tribute-Band. Die Musiker aus Frankreich respektieren die Originalmusik und den Geist der Songs, interpretieren sie dennoch mit ihrer eigenen Persönlichkeit, heißt es in einer Mitteilung.

Das Tip-Toe-Quartett eröffnet am Freitag um 16 Uhr den zweiten Tag der Sommernächte. Tip-Toe interpretiert in einem authentischen, schnörkellosen Stil weltbekannte Klassiker des Pop, Evergreens, Bossanova, Blues, Swing, Jazz und Soul sowie aktuelle Hits der Charts.

Mit "The Michael Jackson - live - Tribute Show" erleben die Besucher ab 20 Uhr die größten Hits von Michael und den Jackson Five - inklusive einer aufwendigen Bühnen- und Videoshow im Konzertpavillon vor dem Kurhaus. Die Sommernächte finden bis einschließlich Sonntag, 7. Juli, vor dem Kurhaus statt.

Foto: BBE

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Auch im Gemeinderat geht es um die Wurst

26.06.2019
Bratwurst-Streit geht weiter
Baden-Baden (hez) - Der große Baden-Badener Bratwurst-Streit geht weiter. Nachdem Gastronom Hans Schindler nicht mehr bei den Sommernächten und dem Kurpark-Meeting vor dem Kurhaus grillen darf, beschäftigte sich jetzt der Gemeinderat mit dem Thema (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Bratwurst vom Sternekoch und Dehoga-Protest gegen BBE

07.06.2019
Fest-Planung: Es geht um die Wurst
Baden-Baden (hol) - Bratwurst gibt es bei den Sommernächten im Kurgarten (Foto: BBE) künftig vom Sternekoch - und ohne qualmenden Holzkohlegrill. An den Planungen der städtischen Gesellschaft, die künftig nicht mehr nur die kurstädtische Gastronomie berücksichtigt, gibt es Kritik. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

In immer mehr Freibädern müssen Sicherheitsdienste für Ordnung sorgen. Fühlen Sie sich dort unsicherer als früher?

Ja.
Nein.
Ich gehe in kein Freibad.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz