http://www.spk-bbg.de
Stadt beteiligt sich an Kosten
Stadt beteiligt sich an Kosten
04.07.2019 - 07:25 Uhr
Bühl (efi) - Die Stadt Bühl beteiligt sich am kommunalen Starkregenrisikomanagement. Der Gemeinderat gab nun grünes Licht und beauftragte die Verwaltung, eine entsprechende Vereinbarung mit dem Landkreis Rastatt zu schließen.

Nach Fertigstellung der Hochwassergefahrenkarten möchte das Landratsamt die Kommunen des Landkreises und die Stadt Baden-Baden bei der Umsetzung unterstützen. In diesem Rahmen sollen Starkregengefahrenkarten, eine Risikoanalyse und ein Handlungskonzept erarbeitet werden. Das Landratsamt übernimmt die Koordination und das Projektmanagement.

Das Landratsamt geht von Gesamtkosten von zirka 600.000 Euro aus. Dabei steht eine 70-prozentige Förderung durch das Land in Aussicht. Zudem plant der Landkreis, sich mit 60.000 Euro an den Kosten zu beteiligen. Bei den beteiligten Kommunen verbleibt ein Restbetrag von rund 120.000 Euro.

Würden sich alle Städte und Gemeinden beteiligen, habe Bühl - bei einer einwohnerzahlabhängigen Kostenaufteilung - mit einer einmaligen Zahlung von 15.000 Euro zu rechnen, unterstrich OB Hubert Schnurr.

Symbolfoto: Paul Zinken/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Stolz auf Erfolg

04.07.2019
Gratulation zum Meistertitel
Bühl (red) - Zu einem "großartigen Erfolg" gratulierte OB Hubert Schnurr den Bühler U20-Volleyballern, die die deutsche Meisterschaft gewannen. Er lud die Mannschaft um Trainer Kristen Cléro ins Rathaus ein. Dort trugen sich die Spieler in das Goldene Buch der Stadt ein (Foto: Stadt). »-Mehr
Baden-Baden
Mehr Menschen in Arbeit vermittelt

04.07.2019
Jobcenter zieht Halbjahresfazit
Baden-Baden (mme) - Die Arbeitslosigkeit und Unterbeschäftigung in der Kurstadt gehen weiter zurück. Das bestätigten Bürgermeister Roland Kaiser und Christian Schmidt, Leiter des Jobcenters Baden-Baden, als sie gestern das Halbjahresfazit des Jobcenters vorstellten (Foto: mme). »-Mehr
Rastatt
Klimapartnerschaft mit St. Louis soll neue Chance bekommen

04.07.2019
Klimabündnis formiert sich
Rastatt (nora) - In Rastatt hat sich ein Klimabündnis um den Physiker Erwin Groß formiert. Die Aktivisten streben unter anderem eine Klimapartnerschaft mit der Stadt St. Louis im Senegal an. Zuletzt hatte der Gemeinderat ein solches Projekt noch mehrheitlich abgelehnt (Foto: av). »-Mehr
Stuttgart
Der Weg ist das Ziel

04.07.2019
Der Weg ist das Ziel
Stuttgart (bjhw) - Seit zwei Jahren unterstützt die Landesregierung "mit ganzer Kraft", wie Ministerpräsident Winfried Kretschmann zu sagen pflegt, den schwierigen Transformationsprozess in der heimischen Automobilindustrie. Die Zwischenbilanz ist positiv (Foto: Regenscheit). »-Mehr
Bühl
Altbundespräsident mahnt Toleranz mit Andersdenkenden an

04.07.2019
Joachim Gauck liest im Bürgerhaus
Bühl (ub) - "Toleranz - einfach schwer" lautet der Titel des neuen Buchs von Joachim Gauck. Am Dienstagabend war der Altbundespräsident im Bühler Bürgerhaus, um dort mit SWR-Moderator Wolfgang Niess über seine Thesen zu sprechen und aus dem Buch zu lesen (Foto: ub). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die Leistungen der Schüler im Südwesten sind in den Naturwissenschaften mittelmäßig. Was war Ihr Lieblingsfach?

Naturwissenschaften.
Geisteswissenschaften.
Sport.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz