http://www.spk-bbg.de
Mehr Einnahmen für Landesregierung
Mehr Einnahmen für Landesregierung
05.07.2019 - 18:35 Uhr
Stuttgart (lsw) - Die Einnahmen der baden-württembergischen Landesregierung aus Sponsoring, Schenkungen und Spenden haben deutlich zugelegt. In den Jahren 2017 und 2018 beliefen sie sich auf 163,6 Millionen Euro - im Vergleich zu rund 141,7 Millionen Euro in den Jahren 2015/2016.

Das geht aus dem neuen Sponsoringbericht des Landesinnenministeriums hervor, mit dem sich das Kabinett am Dienstag befassen soll. Der Bericht erfasst alle Zuwendungen ab einem Betrag von 1.000 Euro.

Die damalige grün-rote Landesregierung hatte 2014 beschlossen, regelmäßig einen entsprechenden Bericht aufzulegen. In dem Jahr sorgte für Aufsehen, dass die Berliner Stallwächterparty des Staatsministeriums unter anderem von einem Rüstungsunternehmen mit knapp 6.000 Euro unterstützt worden war. Die Organisation LobbyControl forderte wiederholt, die Landesregierung solle ganz auf Sponsoring bei ihrem Sommerfest in der Landesvertretung in Berlin verzichten.

Der höchste Gesamtbetrag entfällt im neuen Sponsoringbericht mit rund 79 Millionen Euro (2017) auf das Wissenschaftsministerium. Der Bericht listet auch auf, woher die Gelder kamen - vorausgesetzt, die Geldgeber stimmten einer Veröffentlichung ihrer Daten zu.

Symbolfoto: Jens Büttner/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Berlin
Jeder Siebte kann sich keinen Urlaub leisten

05.07.2019
Jeder Siebte zu arm für Urlaub
Berlin (dpa) - Millionen Bundesbürger sind so arm, dass sie sich keine Urlaubsreise leisten können. Etwa jeder Siebte konnte im vergangenen Jahr nicht einmal eine Woche weg von zuhause bezahlen, wie aus Daten des Europäischen Statistikamts Eurostat hervorgeht (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Böblingen
Polizeieinsatz endet blutig: Drei Schwerverletzte

05.07.2019
Polizeieinsatz endet blutig
Böblingen (lsw) - Eine 27 Jahre alte Polizistin und ihr 21-jähriger Kollege sind in Böblingen von einem Mann mit einem Messer attackiert und schwer verletzt worden. Der Angreifer erlitt lebensgefährliche Verletzungen, als die Polizisten am Donnerstagabend auf ihn schossen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Muggensturm
Umzug mit 1 000 Lkw-Ladungen

05.07.2019
Logistikzentrum füllt sich
Muggensturm (as) - Das neue Logistikzentrum von L′Oréal in Muggensturm füllt sich. Bis zu 20 Lkw täglich liefern zurzeit Waren an. Eine Woche lang ist dafür der Versand stillgelegt. 300 von geplanten 450 Mitarbeitern verrichten bereits in Muggensturm ihre Arbeit (Foto: fuv). »-Mehr
Durmersheim
Grünes Licht für nächste Sanierungsetappen

05.07.2019
WHG: Sanierung geht weiter
Durmersheim (dm) - Nach den ersten drei Etappen der Sanierung des Wilhelm-Hausenstein-Gymnasiums seit 2014 hat der Bauausschuss des Landkreises grünes Licht für die Bauabschnitte vier und fünf im ersten OG gegeben. Sie sollen 2020 und 2021 über die Bühne gehen (Foto: fuv). »-Mehr
Iffezheim
Für Kiss-Konzert: Aufgalopp der schweren Geräte

05.07.2019
Aus Rennbahn wird Rockarena
Iffezheim (dm) - Schweres Gerät fährt derzeit auf der Iffezheimer Galopprennbahn auf, um den Rock-Schwergewichtern von Kiss am Samstagabend eine standesgemäße Bühne für deren letztes Konzert in Deutschland zu bieten. Seit Montag läuft der Aufbau für das Open-Air (Foto: dm). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Personalroulette bei der CDU: Ursula von der Leyen wird EU-Kommissionspräsidentin, Annegret Kramp-Karrenbauer ist Bundesverteidigungsministerin. Befürworten Sie diese Entscheidungen?

Ja.
Nein.
Teilweise.
Das ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz