http://www.spk-bbg.de
Großeinsatz wegen Flächenbrand
Großeinsatz wegen Flächenbrand
06.07.2019 - 17:32 Uhr
Linkenheim-Hochstetten (red) - Ein Flächenbrand hat am Samstagnachmittag für einen Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei in Linkenheim-Hochstetten gesorgt.

Das Feuer entstand im Bereich der Alten Landstraße/Waldstraße. Mehrere Personen meldeten sich gegen 15.30 Uhr über Notruf. In dem Bereich stand eine größere Wiesenfläche in Flammen. Da der Boden sehr trocken ist, breitete sich das Feuer schnell aus und kam nahe an ein Wohngebiet heran. Bewohner wurden evakuiert.

Die Polizei war mit einem Großaufgebot der Bereitschaftspolizei und einer Einsatzhundertschaft vor Ort. Straßen wurden gesperrt. Gegen 16.15 Uhr war der Brand unter Kontrolle und die Bewohner durften in ihre Häuser zurückkehren. . Zwei Feuerwehrleute wurden verletzt und mussten vom Rettungsdienst behandelt werden. Ein Feuerwehrmann erlitt eine Hitzeerschöpfung unter der Atemschutz-Ausrüstung. Ein weiterer Feuerwehrmann erlitt Verbrennungen an den Armen.

Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Havariertes Schiff geborgen

27.06.2019
Havariertes Schiff geborgen
Karlsruhe (red/lsw) - Das Güterschiff, das am Mittwoch auf dem Rhein bei Karlsruhe auf Grund gelaufen ist, ist an diesem Donnerstag geborgen worden. Wie die Polizei mitteilt, wurde es in den Stadthafen Karlsruhe geschleppt. (Foto: Einsatz-Report24). »-Mehr
Rheinstetten
Reizgas: Großeinsatz an Schule

25.06.2019
Reizgas: Großeinsatz an Schule
Rheinstetten (red) - Im Walahfrid-Strabo-Gymnasium in Rheinstetten-Mörsch hat es am Dienstagvormittag einen Großeinsatz wegen Reizgas gegeben. Laut Mitteilung der Polizei sind 20 Schüler und zwei Lehrer leicht verletzt. 76 Schüler und zwei Lehrer wurden vom Rettungsdienst untersucht (Foto: Einsatz-Report24). »-Mehr
Karlsbad
Tödlicher Zusammenstoß

19.06.2019
Tödlicher Zusammenstoß
Karlsbad (red) - Bei einem Zusammenstoß mit einem Transporter ist am Dienstag gegen 20 Uhr auf der Albtalquerspange eine 29-jährige Autofahrerin getötet worden. Die Frau war aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten (Foto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Unfall: Zwei Menschen sterben

13.06.2019
Unfall: Zwei Menschen sterben
Karlsruhe (red) - Bei einem schweren Unfall sind am Donnerstagabend in Karlsruhe-Grünwinkel ein 60-jähriger Mann und seine 52-jährige Ehefrau getötet sowie der 28-jährige Sohn lebensgefährlich verletzt worden (Foto: Einsatz-Report 24). »-Mehr
Gaggenau
Großeinsatz gegen Drogenszene

06.06.2019
Großeinsatz gegen Drogenszene
Gaggenau (red) - Im Zuge der Ermittlungen gegen einen mutmaßlichen Drogendealer aus Gaggenau hat die Polizei Ende Mai 20 Objekte im Murgtal, in Baden-Baden, Rastatt, Kuppenheim, Karlsruhe und Dornstetten durchsucht. Dabei wurden Drogen sichergestellt (Symbolfoto: av). »-Mehr
Umfrage

Etwa jeder zweite Kunde in Deutschland nimmt nach einem Einkauf den Kassenbon mit. Stecken Sie die Auflistung ein?

Ja, immer.
Manchmal.
Nur wenn es um eine Garantie geht.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz