http://www.spk-bbg.de
A5: Sattelzug kracht in Stauende
A5: Sattelzug kracht in Stauende
10.07.2019 - 15:23 Uhr
Bruchsal (red) - Ein Sattelzug ist am frühen Mittwochmorgen auf der A5 bei Bruchsal in Fahrtrichtung Süden ungebremst in stockenden Verkehr gefahren. Dadurch schob er auch zwei vor ihm fahrende Lkw ineinander. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 70.000 Euro, teilte die Polizei mit.

Die anderen beiden Lkw-Fahrer hatten den vor ihnen stockenden Verkehr um 6.45 Uhr auf Höhe der Tank- und Rastanlage noch rechtzeitig erkannt. Der dahinter fahrende Mann bemerkte die Situation zu spät und fuhr trotz Vollbremsung auf.

Der Verursacher hatte nach dem Unfall gesundheitliche Probleme und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert, heißt es weiter. Während einer der Beteiligten seine Fahrt mit seinem Lkw fortsetzen konnte, waren die beiden anderen so stark beschädigt, dass sie geborgen werden mussten.

Das Verursacherfahrzeug verlor einige Hundert Liter Flüssigkeit seiner Ladung, was die Reinigungsarbeiten erschwerte. Die rechte Fahrbahn musste deshalb bis 10.45 Uhr gesperrt werden. Der Verkehr staute sich zeitweise über die Anschlussstelle Kronau zurück.

Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/Archivbild

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Durmersheim
Schwerer Unfall bei Durmersheim

04.07.2019
Schwerer Unfall bei Durmersheim
Durmersheim (red) - Auf der B36 bei Durmersheim hat sich am Donnerstagnachmittag ein schwerer Unfall zugetragen. Ein Rettungswagen und ein Lkw waren daran beteiligt. Es gab nach ersten Angaben der Polizei mehrere Verletzte (Foto: Vetter). »-Mehr
Ludwigsburg
Tödlicher Unfall

28.06.2019
Wieder tödlicher Unfall mit Lkw
Ludwigsburg (lsw) - Ein tödlicher Unfall hat sich am Freitagabend auf der A 81 nahe Stuttgart ereignet. Wegen stockenden Verkehrs bremste ein Lastwagen ab, ebenso ein 28-jähriger Mann in seinem Auto. Ein folgender Lkw fuhr offenbar ungebremst auf und zerquetschte den Pkw (Foto: av). »-Mehr
Karlsdorf
Auf Sattelzug aufgefahren

18.06.2019
Auf Sattelzug aufgefahren
Karlsdorf (red) - Ein 30-jähriger Fahrer eines Kleinlasters ist am Dienstag gegen 7 Uhr auf der A5 bei Karlsdorf auf einen Sattelzug aufgefahren, der abbremsen musste. Der 30-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Wegen des Unfalls bildete sich in Richtung Süden ein langer Rückstau (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Pforzheim
Schwerer Unfall auf A8

16.06.2019
Unfall auf A8: Sperrung
Pforzheim (red) - Nach einem schweren Lkw-Unfall am Sonntagmorgen auf der A8 zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-Nord und Pforzheim-Ost war die Autobahn in Fahrtrichtung Stuttgart vollständig für den Verkehr gesperrt (Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24). »-Mehr
Rheinmünster
Nach Unfall Zeugen gesucht

13.06.2019
Nach Unfall Zeugen gesucht
Rheinmünster (red) - Nach einem Verkehrsunfall im Bereich der Zufahrt "Schiftunger Tor" zum Baden-Airpark am Donnerstagmittag suchen die Beamten des Polizeipostens Flughafen-Rheinmünster Zeugen - darunter auch den Fahrer eines schwarzen Mercedes (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Jeder Dritte leidet laut einer Umfrage nach der Zeitumstellung an gesundheitlichen Problemen. Sie auch?

Ja.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz