https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Alohra geht in die Sommerpause
Alohra geht in die Sommerpause
25.07.2019 - 07:55 Uhr
Rastatt (red) - Ab diesem Donnerstag, 25. Juli, hat das Alohra für sechs Wochen Pause: Während der schulischen Sommerferien bringt der Eigenbetrieb Bäder, Versorgung und Verkehr das Rastatter Hallenbad wieder auf Vordermann und schult seine Mitarbeiter, teilen die Stadtwerke mit.

Um einen sicheren Badebetrieb zu gewährleisten, werden die komplette Technik und Optik genau unter die Lupe genommen. Ab Montag, 9. September, öffnet das Alohra wieder in neuer Frische die Türen für seine Badegäste.

"Bei der diesjährigen Revision haben wir eine umfangreiche To-do-Liste", weiß Bäderleiter Tobias Peter. Kaputte Fliesen werden ausgetauscht, und Maler- sowie Metallbauarbeiten stehen auf dem Programm der Handwerker, die der Eigenbetrieb Bäder für den turnusmäßigen Check-up beauftragt. Außerdem prüfen Techniker die Lüftungs- und elektrotechnischen Anlagen im Alohra, während Landschaftsbauer im Außenbereich tätig sind und das Bad gründlich gereinigt und desinfiziert wird.

Lange Liste an teils großen Reparaturen

Lang ist vor allem die Latte der anstehenden Reparaturen: Die Hebeanlage sowie das Planschbecken werden umgebaut. Im Schwimmer-, Nichtschwimmer- und Außenbecken muss die Filteranlage wieder instand gesetzt werden, ebenso der Wasserpilz sowie die Mess- und Regeltechnik. Die Aufwendungen für die Maßnahmen belaufen sich auf rund 80 000 Euro.

Freibad Natura hat geöffnet

Solange im Hallenbad gearbeitet wird, können Schwimm- und Badefreunde im Natura ihre Bahnen ziehen. Das Freibad hat werktags von 9 bis 20 Uhr geöffnet, mittwochs ist Frühschwimmen ab 7 Uhr möglich. An Samstagen, Sonn- und Feiertagen öffnet das Natura um 8 Uhr seine Pforten.

Foto: Oliver Hurst

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Alohra geht in die Sommerpause

23.07.2019
Alohra kommt auf Vordermann
Rastatt (red) - Ab Donnerstag, 25. Juli, hat das Alohra für sechs Wochen Pause: Während der schulischen Sommerferien bringt der Eigenbetrieb Bäder, Versorgung und Verkehr das Rastatter Hallenbad wieder auf Vordermann und schult seine Mitarbeiter, teilen die Stadtwerke mit (Foto: pr). »-Mehr
Rastatt
Leopoldring ist wieder frei

17.06.2019
Arbeiten am Leopoldring fertig
Rastatt (red) - Die umfangreichen Bauarbeiten im Bereich Leopoldring, die zwischen August 2017 und Mai 2019 andauerten und mit einigen Verzögerungen zu kämpfen hatten, sind komplett abgeschlossen. Letzte Markierungen und Beschilderungen sind nun angebracht (Foto: pr). »-Mehr
Rastatt
Personalnot in Bädern

03.04.2019
Personalnot in Bädern
Rastatt (ema) - Stadtwerke-Chef Olaf Kaspryk hat den Betriebsausschuss des Gemeinderats darauf eingestimmt, dass es in den Rastatter Bädern wegen Personalmangels zu kurzfristigen und temporären Schließungen sowie verkürzten Öffnungszeiten kommen könnte (Foto: av). »-Mehr
Rastatt
Außen hui, innen pfui

09.02.2019
Neues von den Bädern
Rastatt (ema) - Die Stadtwerke haben sich von einem Gutachter bescheinigen lassen, dass das Alohra trotz seines maroden Zustands nicht sofort geschlossen werden muss. Unterdessen hat der Arbeitskreis Bäder seine Wunschliste für das künftige Kombibad präsentiert (Foto: av). »-Mehr
Rastatt
Teilnehmerrekord im Alohra-Bad

29.01.2019
Neujahrsschwimmen des RTV
Rastatt (red) - Ein aus sportlicher wie organisatorisch Sicht erfolgreiches Fazit zieht die Schwimmabteilung des Rastatter Turnvereins (RTV) nach dem traditionellen Neujahrsschwimmen im Rastatter Hallenbad Alohra und vermeldet einen neuen Teilnehmerrekord (Foto: Friedrich). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Jeder Dritte leidet laut einer Umfrage nach der Zeitumstellung an gesundheitlichen Problemen. Sie auch?

Ja.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz