https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Warnung vor schweren Gewittern
Warnung vor schweren Gewittern
26.07.2019 - 08:59 Uhr
Stuttgart (lsw) - Nach der Hitze der vergangenen Tage kann es zum Wochenende im Südwesten Deutschlands zu Unwettern kommen. Ab Freitagnachmittag bildeten sich sporadisch einzelne, dafür aber meist schwere Gewitter. Das teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit.

Bis in die Nacht sei punktuell mit heftigem Starkregen zu rechnen. In einer Stunde können dabei rund 80 Liter Regen pro Quadratmeter fallen. Zudem seien etwa fünf Zentimeter große Hagelkörner und bis zu 120 Stundenkilometer schnelle Orkanböen möglich. Abseits der Gewitter bleibt es am Freitag aber heiß: Die Höchstwerte liegen zwischen 30 und 39 Grad.

Am Wochenende bleibt es dem DWD zufolge bewölkt und es kommt wiederholt zu Schauern und Gewittern. Auch Unwetter seien möglich. Außerdem wird es kühler. Der Wetterdienst erwartet am Samstag Höchstwerte zwischen 23 und 31 Grad, am Sonntag von bis zu 27 Grad.

Symbolfoto: Julian Stratenschulte/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Braunschweig
Tchibo ruft Unterhosen-Sets zurück

22.07.2019
Tchibo ruft Slips und Schuhe zurück
Braunschweig (red) - Tchibo ruft einige seiner Unterhosen-Sets sowie Trekking-Sandalen für Herren zurück. Das teilt das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit in zwei Warnungen mit. In den Mehrfachpackungen wurden erhöhte Nickelwerte gefunden, in den Schuhen Chrom (Foto: Tchibo). »-Mehr
Baden-Baden
Unwetterwarnung für die Region

12.07.2019
Unwetterwarnung für die Region
Baden-Baden (lsw) - Blitze am Vormittag, Sturm und Starkregen zum Abend: Menschen im Südwesten sollten sich am Freitag vor markantem Wetter in Acht nehmen. Der Deutsche Wetterdienst gab eine Warnung vor starken Gewittern heraus. Betroffen ist auch die Region (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Gewittersturm fegt über die Sommernächte

08.07.2019
Sturm: Zum Glück nur Sachschaden
Baden-Baden (co) - Während am Freitag bis spät nachts bei den Sommernächten fröhliche Open-Air-Stimmung angesagt war, endete das Event am Samstag gegen 22 Uhr wetterbedingt trotz Vorwarnungen im Desaster. Es blieb aber glücklicherweise beim Sachschaden (Foto: Hecker-Stock). »-Mehr
Rastatt
Rebellion für mehr Respekt

04.07.2019
Raubkatzen-Motiv als Appell
Rastatt (red) - Und wieder gibt es ein neues Motiv auf einem Verteilerkasten in Rastatt: Pauline Cemeris hat es im Rahmen des Stadtkunstwerke-Projekts der Stadtwerke Rastatt gemalt. Mit einer Raubkatze will sie für einen respektvolleren Umgang mit der Tier- und Pflanzenwelt werben (Foto: Stadtwerke). »-Mehr
Weil am Rhein
Auto-Poser im Grenzgebiet

29.06.2019
Auto-Poser im Grenzgebiet
Weil am Rhein (lsw) - Auch im Grenzgebiet zwischen dem deutschen Südwesten, Frankreich und der Schweiz sind sogenannte Poser wieder aktiv. In Weil am Rhein hat die Polizei in der Nacht auf Samstag mehrere Fahrzeuglenker angehalten und angezeigt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Knapp 345.000 Pilger haben in diesem Jahr den Jakobsweg absolviert, das sind mehr als je zuvor. Könnten Sie sich das auch vorstellen?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.
Ich habe ihn schon absolviert.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz