https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Ungebremst in die Kreuzung
Ungebremst in die Kreuzung
28.07.2019 - 10:02 Uhr
Gaggenau (red) - Ein Pkw-Fahrer fuhr am Samstagmittag in Gaggenau ungebremst von der Sulzbacher Straße in die Kreuzung mit der Hauptstraße ein.

Dabei missachtete er die Vorfahrt eines in Richtung Gernsbach fahrenden Pkw, sodass es zum Zusammenstoß kam, bei dem der Unfallverursacher lebensgefährlich verletzt wurde, da er offensichtlich keinen Sicherheitsgurt angelegt hatte. Auch der Unfallgegner wurde verletzt. Beide Fahrer wurden in umliegende Kliniken eingeliefert. Laut Angaben der Polizeidirektion Offenburg entstand ein Sachschaden von 50 000 Euro. Foto: Archiv/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bruchsal
A5: Sattelzug kracht in Stauende

10.07.2019
A5: Sattelzug kracht in Stauende
Bruchsal (red) - Ein Sattelzug ist am frühen Mittwochmorgen auf der A5 bei Bruchsal in Fahrtrichtung Süden ungebremst in stockenden Verkehr gefahren. Dadurch schob er auch zwei vor ihm fahrende Lkw ineinander. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 70.000 Euro (Symbolfoto: dpa/av). »-Mehr
Karlsruhe
Fußgängerin fast von Auto erfasst

04.07.2019
Fast angefahren: Zeugen gesucht
Karlsruhe (red) - Am Mittwoch ist in Karlsruhe-Mühlburg eine Fußgängerin fast von einem Fahrzeug erfasst worden. Die Frau war bei Grün über eine Fußgängerampel gegangen. Ein Auto, das bei Rot die Ampel überfuhr, erfasste die Frau beinahe. Es werden Zeugen gesucht (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Fahrlässige

06.06.2019
Fahrlässige Tötung geahndet
Rastatt (mo) - Ein Auffahrunfall auf der A 5 im August 2017 mit einer Toten hat Konsequenzen für den Lkw-Fahrer, der die Sorgfaltspflicht missachtete: Er wurde vom Amtsgericht wegen fahrlässiger Tötung zur Zahlung von 7 200 Euro und drei Monaten Fahrverbot verurteilt (Foto: fuv/av). »-Mehr
Bühl
Frauen als Stimmenköniginnen

28.05.2019
Verluste für CDU und SPD
Bühl - Das politische Erdbeben machte auch in Bühl nicht Halt: Die CDU verliert zwei weitere Sitze. Dafür legt die GAL zu und verfügt künftig über fünf Sitze im Friedrichsbau. Auch die Freien Wähler befinden sich auf der Überholspur und legen um ein Mandat zu (Foto: gero). »-Mehr
Bühl
Kooperationen und eine Stiftung

10.05.2019
Sparkasse rundum zufrieden
Bühl (gero) - Vertrauen und Sicherheit für die Kunden, Glaube in die wirtschaftliche Entwicklung und Investitionen in das eigene Unternehmen, so lautet die Philosophie der Sparkasse Bühl. Bei der Bilanzpressekonferenz berichteten die Vorstände von einer guten Entwicklung (Foto: gero). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Etwa jeder zweite Kunde in Deutschland nimmt nach einem Einkauf den Kassenbon mit. Stecken Sie die Auflistung ein?

Ja, immer.
Manchmal.
Nur wenn es um eine Garantie geht.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz