https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Wanderer attackiert Auto
Wanderer attackiert Auto
30.07.2019 - 09:55 Uhr
Forbach (red) - Hoch schlugen am Wochenende die Wogen zwischen einem Autofahrer und einem Wanderer in Forbach - letztlich schlug der Fußgänger allerdings auch mit seinem Wanderstock zu.

Der Vorfall trug sich laut Polizei am Sonntag kurz vor 16.30 Uhr in der Klammstraße beim Schützenhaus zu. Ein circa 45 bis 50 Jahre alter Wanderer hatte einen 50-jährigen Autofahrer nach dem Weg nach Herrenwies gefragt. Diese gab der Fahrer ihm auch laut Polizei bereitwillig.

Allerdings soll der Wandersmann dem Autofahrer dann mehrere größere Äste vor das Fahrzeug geworfen haben. Zu guter Letzt schlug er mit seinem Wanderstock unvermittelt auf die Motorhaube des Wagens und machte sich dann aus dem Staub, wie die Polizei mitteilt.

Am Auto entstand ein Sachschaden von etwa 600 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise auf den Wanderer an das Polizeirevier Gaggenau unter der Telefonnummer (0 72 25) 9 88 70.

Symbolfoto: Caroline Seidel/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühlertal
Mithilfe der Bürger aus allen drei Kommunen gefragt

27.07.2019
Mithilfe der Bürger gefragt
Bühlertal (ar) - Die Ferienregion Bühl-Bühlertal-Ottersweier arbeitet an einer neuen Wanderwege- und MTB-Konzeption. Die Ideen, die über 20 interessierte Bürger bei einem Workshop im Haus des Gastes formulierten, versprechen mehr Attraktivität für Jung und Alt (Foto: ar). »-Mehr
Bühl
Auf der Überholspur

24.07.2019
Pilgern im Rekordtempo
Bühl (sie) - Gerd Groß hat eine große Reise hinter sich. Am 28. März schloss er seine Haustür in Weitenung ab und ging los. Sein Ziel erreichte er zweieinhalb Monate und 2 600 Kilometer später: Santiago de Compostela. Den Jakobsweg absolvierte er in Rekordgeschwindigkeit (Foto: pr). »-Mehr
Murgtal
Mit dem Sonderzug in den Nationalpark

22.07.2019
Mit dem Zug in den Nationalpark
Murgtal (mm) - Der Murgtäler Radexpress mit Start in Ludwigshafen hat sich als erfolgreichster aller acht Rad-Express-Züge in Baden-Württemberg etabliert. Er fuhr am Samstag erstmals mit der Erweiterung als Nationalpark-Express in das Murgtal bis Baiersbronn (Foto: hap). »-Mehr
Sinzheim
Neue Schilder

18.07.2019
Neue Schilder an Wanderwegen
Sinzheim (red) - Die neue Beschilderung der Sinzheimer Wanderwege wurde am Dienstag von Bürgermeister Erik Ernst vorgestellt. Gemeinsam mit der Ortgruppe Yburg des Schwarzwaldvereins haben Mitarbeiter des Bauhofs die Wege mit 27 Schilder-Standorten erschlossen. »-Mehr
Sinzheim
Winden feiert bei bestem Wanderwetter

17.06.2019
Festtag mit Hock und Wanderung
Sinzheim (cn) - Für das eintägige Fest zum 120-jährigen Bestehen des Gesangvereins "Freundschaft-Jagdhaus" Winden haben die Sänger etwas Besonderes organisiert: Einen Hock mit Musik im Hof der Alten Schule und Touren über den Sängerrundweg (Foto: Nickweiler). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Anhängelast oder Bremsweg: Denken Sie, dass Sie die theoretische Führerscheinprüfung heute noch bestehen würden?

Ja.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz