https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Putenhof: Technischer Defekt wohl Brandursache
Putenhof: Technischer Defekt wohl Brandursache
31.07.2019 - 16:00 Uhr
Kirchardt (lsw) - Die Polizei vermutet einen technischen Defekt als Auslöser eines Großbrandes auf einem Bauernhof nahe Heilbronn, bei dem Tausende Puten verendeten. Sicher sei das aber noch nicht, wie ein Sprecher weiter sagte.

Es gebe jedoch bislang keine Hinweise auf Fremdverschulden oder Brandstiftung. Das Feuer, bei dem rund 5.000 junge Tiere verendeten, war in der Nacht zum Dienstag in Kirchardt ausgebrochen. Ein Stall und eine Lagerhalle mit tonnenweise Weizen und Futter waren dabei völlig zerstört worden. Der Schaden wird auf bis zu vier Millionen Euro geschätzt. Fast 150 Feuerwehrleute waren im Einsatz gewesen. Ein daneben liegender Putenstall blieb vom Feuer knapp verschont.

Foto: Julian Buchner/Einsatz-Report24/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Mondkino: Mehr Termine, mehr Besucher und mehr Filme

31.07.2019
Mondkino im Rosengarten
Baden-Baden (vr) - Was gut war, kommt wieder. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr findet an den ersten beiden Augustwochenenden jeweils von Donnerstag bis Sonntag in zweiter Auflage das Mondkino im Rosenneuheitengarten auf dem Beutig statt (Foto: Rechel). »-Mehr
Kirchardt
5.000 Puten sterben bei Großbrand

30.07.2019
5.000 Puten sterben bei Brand
Kirchardt (lsw) - Etwa 5.000 junge Puten sind bei einem Großbrand auf einem Bauernhof in der Nähe von Heilbronn verendet. Ein Stall und eine Lagerhalle in Kirchardt seien durch das Feuer in der Nacht zum Dienstag völlig zerstört worden, teilte die Polizei mit (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ottersweier
Ballenpresse brennt: 80.000 Euro Schaden

25.07.2019
Ballenpresse brennt: 80.000 Euro Schaden
Ottersweier (red) - Eine Ballenpresse ist am Mittwochabend auf einem Feld zwischen Ottersweier und Unzhurst in Flammen aufgegangen. Laut Mitteilung der Polizei soll ein technischer Defekt der Grund gewesen sein. Es entstand ein Schaden von 80.000 Euro (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bruchsal
Nach Flugunglück: Markt wieder offen

22.07.2019
Nach Flugunglück: Markt wieder offen
Bruchsal (lsw) - Das Gelände ist freigegeben, die Wrackteile sind abtransportiert, der Baumarkt hat wieder geöffnet. Die Ermittlungen zur Ursache des Flugzeugabsturzes in Bruchsal mit drei Toten werden jedoch noch lange dauern (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Umzug ist Sahnehäubchen des Jubiläums

22.07.2019
Festumzug zum Jubiläum
Baden-Baden (pi) - Mit einem Festumzug setzte der Sängerbund Sandweier am Samstag seinen Aktivitäten im 150. Jubiläumsjahr noch ein Sahnehäubchen auf. Sehr gerne zeigten die örtlichen Vereine dem Anlass entsprechend Flagge und waren allesamt auf den Beinen (Foto: Pittner). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Der Bruchsaler Volocopter hat in Singapur einen bemannten Testflug absolviert. Glauben Sie, dass es gelingt, die Flugtaxis ab 2021 kommerziell einzusetzen?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz