https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Raubüberfall in Bad Rotenfels
Raubüberfall in Bad Rotenfels
02.08.2019 - 14:04 Uhr
Gaggenau (red) - Die Polizei fahndet nach einem Mann, der am Donnerstag gegen 11.40 Uhr eine Frau in deren Wohnung in der Bad Rotenfelser Wissigstraße überfallen haben soll. Dabei habe er die Frau mit einem Messer bedroht und Geld erbeutet, berichtet die Polizei.

Laut Polizeibericht hielt sich die Frau in ihrer Wohnung auf, als sie plötzlich von einem Unbekannten von hinten gepackt und mit einem Messer bedroht worden sei. Dieser hat hierbei in deutscher Sprache die Herausgabe von Schmuck und Bargeld gefordert.

Flucht über den Balkon

Nachdem sie ihm einen Betrag von mehreren Hundert Euro ausgehändigt hatte, ergriff der Täter vermutlich über den Balkon die Flucht. Auf diesem Weg dürfte er auch in das Gebäude gelangt sein, vermutet die Polizei.

Der Unbekannte soll etwa 180 Zentimeter groß, schlank und mit einem grauen Kapuzenpullover sowie einer Jeanshose bekleidet gewesen sein. Zudem hätte er Handschuhe getragen und sein Gesicht mit einem dunklen Tuch vermummt.

Zeugen gesucht

Die Ermittler des Kriminalkommissariats Rastatt haben ein Verfahren wegen schweren Raubes eingeleitet. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter Telefonnummer (07 81) 21 28 20 zu melden.

Symbolfoto: Archiv

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Hannover
Neue Hinweise zu Ex-RAF-Terroristen

20.07.2019
Neue Hinweise zu Ex-RAF-Terroristen
Hannover (dpa) - Nach einem neuen Fahndungsaufruf nach drei früheren Mitgliedern der Roten Armee Fraktion (RAF) sind bislang rund 50 neue Hinweise eingegangen. Das teilte das niedersächsische Landeskriminalamt in Hannover mit, ohne weitere Details zu nennen (Foto: dpa/Archiv). »-Mehr
Buchen / Mosbach
Diebesbande geschnappt

15.07.2019
Diebesbande geschnappt
Buchen/Mosbach (lsw) - Die Polizei in Buchen (Neckar-Odenwald-Kreis) hat drei Männer festgenommen, die mehrere Diebstähle in Lebensmittelläden und einer Bank begangen haben sollen. Das Trio soll laut Polizei Teil einer fünfköpfigen Bande sein (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Filmreife Tat vor dem Richter

18.06.2019
Filmreife Tat vor dem Richter
Stuttgart (lsw) - Es war wie im Film: Die Räuber blockierten die Straße, überfielen einen Geldtransporter und setzten sowohl Transporter wie auch Fluchtfahrzeug in Brand. Jahrelang wurde nach ihnen gesucht, ab dem heutigen Dienstag stehen zwei Verdächtige vor Gericht (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bruchsal
Fünf Verdächtige festgenommen

17.05.2019
Fünf Verdächtige festgenommen
Bruchsal (red) - Nach einem brutalen Raubüberfall, der sich Ende April im Drogenmilieu ereignet hatte, hat die Polizei nun fünf Tatverdächtige festgenommen. Die zwei Frauen und drei Männer im Alter zwischen 39 und 53 Jahren kamen in Untersuchungshaft (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Anhängelast oder Bremsweg: Denken Sie, dass Sie die theoretische Führerscheinprüfung heute noch bestehen würden?

Ja.
Nein.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz