https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Keine äußere Gewalteinwirkung
Keine äußere Gewalteinwirkung
02.08.2019 - 14:31 Uhr
Lauf (red) - Nach dem Fund von zwei Leichen an der Schwarzwaldhochstraße hat das bisherige Ergebnis der Obduktionen ergeben, dass vermutlich keine äußere Gewalteinwirkung zum Tod der Frau und des Mannes führten. Zudem wurden ausländische Papiere gefunden.

 

Wie berichtet, waren am Mittwoch in einem bei Lauf aufgestellten Zelt zwei Leichen gefunden worden. Diese wurden am Freitagvormittag obduziert. Nach einer ersten Bewertung konnten keine Anhaltspunkte für eine äußere Gewalteinwirkung festgestellt werden, die zum direkten Tod des Mannes und der Frau führten. Dies teilten die Staatsanwaltschaft Baden-Baden und das Polizeipräsidium Offenburg am Freitag in einer gemeinsamen Erklärung mit.

Identitäten noch nicht geklärt

Bei den aufgefundenen Ausweispapieren handelt es sich um ausländische Dokumente. Ob es sich bei den in den Pässen ersichtlichen Personen auch tatsächlich um die Toten handelt, konnte zunächst aber nicht geklärt werden. Die Ermittler stehen hierzu in Kontakt mit den betreffenden Botschaften.

Auffälliges Auto war ein Mietwagen

Die Spur des im April im Bereich des Leichenfundorts auffälligen Peugeot führt nach Frankreich. Es handelte sich um einen Mietwagen aus dem Nachbarland. Der Wagen wurde im Juni abgeschleppt und befindet sich wieder bei seinem rechtmäßigen Eigentümer. Die Ermittlungen dauern an, hieß es weiter.

Foto: Benedikt Spether/Archivbild

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Seniorin um Zehntausende betrogen

02.08.2019
Seniorin um Zehntausende betrogen
Baden-Baden (red) - Eine 86-Jährige aus Baden-Baden ist am Donnerstag in Baden-Baden mit dem sogenannten Enkeltrick um ihr Erspartes von mehreren Zehntausend Euro gebracht worden. Die Betrüger hatten zunächst angerufen und später das Geld abgeholt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
´Das war klares Ziel der Kombilösung´

02.08.2019
Mentrup: Fußgängerzone ohne Bahnen
Karlsruhe (lsw/win) - Der Karlsruher Oberbürgermeister Frank Mentrup (SPD) hält die neue Debatte um eine Fortsetzung des Straßenbahnverkehrs in der Fußgängerzone für unnötig. "Die Bürger haben entschieden, dass sie das nicht wollen", erklärte er (Foto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Niedrigwasser in Flüssen droht

02.08.2019
Niedrigwasser in Flüssen droht
Karlsruhe (lsw) - Der Trend in den Flüssen Baden-Württembergs zeigt wieder deutlich in Richtung niedriger Wasserstände. Die Schneeschmelze in den Alpen klingt ab, der große Sommerregen ist ausgeblieben. Ergiebige Niederschläge sind ebenfalls nicht in Sicht (Foto: dpa/av). »-Mehr
Baden-Baden
´Grenz´-Erfahrung im Nationalpark

02.08.2019
Stippvisite im Nationalpark
Baden-Baden (fasa) - Für eine besondere "Grenz"-Erfahrung im Nationalpark sorgte kürzlich Fachbereichsleiter Charly Ebel (Foto: Sauer-Servaes). Im Rahmen der Baden-Badener Sommerdialoge führte er unter dem Motto "Natur kennt keine Grenzen" durch den Wald. Das BT war dabei. »-Mehr
Gaggenau
Info-Telefon der Gaggenauer Tafel

02.08.2019
Info-Telefon der Gaggenauer Tafel
Gaggenau (red) - Die Gaggenauer Tafel bietet auch am heutigen Freitag einen Telefondienst zwischen 10 und 12 Uhr an, um sich über die Möglichkeiten einer Belieferung durch die "Tafel Mobil" zu informieren. Dieser Lieferservice ist für Kunden, die nicht selbst einkaufen können (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Umfrage

Der Bruchsaler Volocopter hat in Singapur einen bemannten Testflug absolviert. Glauben Sie, dass es gelingt, die Flugtaxis ab 2021 kommerziell einzusetzen?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz