https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Strecken im Albtal gesperrt
Strecken im Albtal gesperrt
11.08.2019 - 16:33 Uhr
Karlsruhe (red) - Aufgrund von Baumaßnahmen werden von Freitag, 30. August, 22 Uhr, bis Mittwoch, 11. September, 4 Uhr, die beiden Streckenäste der Albtalbahn (S1/S11) zwischen Ettlingen Stadt und Bad Herrenalb sowie zwischen Ettlingen Stadt und Ittersbach in beide Richtung vollständig gesperrt. Wie die AVG mitteilt, wird der Stadtbahnverkehr der Linien S1 und S11 in diesem Zeitraum auf den genannten Abschnitten eingestellt. Ein Ersatzverkehr mit Bussen ist eingerichtet.

Unter anderem werden in den Abschnitten zwischen Busenbach und Bad Herrenalb Schienen erneuert. Im Bereich Fischweier sowie im Bereich Bad Herrenalb werden Weichen instandgesetzt. Außerdem werden die Bahnübergänge Herrenalb sowie untere Spinnerei erneuert, so das Unternehmen weiter.

Busse verkehren anstelle der S-Bahn

Die Busse verkehren von Ettlingen Stadt bis Bad Herrenalb sowie in umgekehrter Richtung auf folgender Route: Ettlingen Stadt - Ettlingen Albgaubad - Busenbach (Ersatzhalt) - Etzenrot (Ersatzhalt) - Fischweier (Ersatzhalt) - Marxzell Bahnhof - Frauenalb-Schielberg (Ersatzhalt) - Bad Herrenalb Steinhäusle (Ersatzhalt) - Bad Herrenalb Bleiche - Bad Herrenalb Ettlinger Straße (Ersatzhalt).

Zwischen Ettlingen und Ittersbach verkehren die Busse auf folgender Strecke: Ettlingen Stadt - Ettlingen Albgaubad - Busenbach (Ersatzhalt) - Reichenbach (Ersatzhalt) - Reichenbach Monmouthplatz/Kurhaus - Langensteinbach Eisenbahnstraße (Ersatzhalt) - Langensteinbach Volksbank - Langensteinbach Ittersbacher Straße - Langensteinbach Schwimmbad - Langensteinbach Klinikum - Spielberg (Ersatzhalt) - Ittersbach Descostraße - Ittersbach Baumgartenstraße - Ittersbach Rathaus - Ittersbach Bahnhof.

Fahrradmitnahme in Bussen nicht erlaubt

Die AVG weist in ihrer Mitteilung ferner darauf hin, dass in den Bussen des Schienenersatzverkehrs die Mitnahme von Fahrrädern grundsätzlich ausgeschlossen ist.

Weitere Informationen unter www.avg.info oder www.bahn.de.

Symbolfoto: Jochen Denker/Archiv

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Ettlingen
Ein hoffnungsloser Idealist

06.07.2019
Premierenreigen vor dem Schloss
Ettlingen (red) - Die dritte von sieben Premieren der diesjährigen Ettlinger Schlossfestspiele kommt mit Schwung daher: Es ist das Musical "Der Mann von La Mancha", das Felix Seilers gekonnt und humorvoll inszeniert hat. Auch das junge Sängerensemble kann überzeugen (Foto: pr). »-Mehr
Murgtal
Oberleitungs-Lkw: Erste Tests ernüchternd

05.07.2019
Erste Tests ernüchternd
Murgtal (stj) - Ende 2020 sollen auf der B 462 die ersten Oberleitungs-Lkw fahren. Während eWayBW erst noch Fahrt aufnimmt, hat auf der A 5 zwischen Frankfurt und Darmstadt die erste Spedition den Regelbetrieb aufgenommen - mit bescheidenen Ergebnissen (Foto: Scania/av). »-Mehr
Forbach
Keine Hoffnung mehr

05.07.2019
Mountainbike-Trail vor dem Aus
Forbach (mm) - Keine Hoffnung mehr für den Bike-Trail vom Kaltenbronn nach Gausbach haben OV Achim Rietz und der TV-Vorsitzende Rüdiger Ochs. Die Gemeinde will die Ablehnungsbegründung des Landratsamts abwarten, um über einen Widerspruch zu entscheiden (Foto: tom). »-Mehr
Rheinmünster
Airport erzielt Rekordergebnis

04.07.2019
Airport erzielt Rekordergebnis
Rheinmünster (red) - Der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden hat im ersten Halbjahr mehr als 600.000 Passagiere gezählt. Das entspricht einem Zuwachs von sieben Prozent im Vergleich zum Vorjahr und ist das bisher beste Halbjahresergebnis des Airports (Symbolfoto: wiwa/av). »-Mehr
Bühl
Immer 200 Prozent

04.07.2019
Giulia Goerigk bei Junioren-EM
Bühl (red) - Im Alter von acht Jahren hat Guilia Goerigk (Foto: pr) mit dem Schwimmsport begonnen. Mittlerweile ist die Bühlerin 17, trainiert seit zwei Jahren beim SSC Karlsruhe und gilt als eine der deutschen Schwimm-Hoffnungen. Derzeit startet sie bei der Junioren-EM »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Knapp 345.000 Pilger haben in diesem Jahr den Jakobsweg absolviert, das sind mehr als je zuvor. Könnten Sie sich das auch vorstellen?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.
Ich habe ihn schon absolviert.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz