https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Auspuff verstopft: Zeugen gesucht
Auspuff verstopft: Zeugen gesucht
26.08.2019 - 11:10 Uhr
Rastatt (red) - Die Beamten des Polizeireviers Rastatt ermitteln wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr: Einem geparkten VW war der Auspuff verstopft worden.

Die Tat ereignete sich zwischen Samstagabend und Sonntagmittag in der Bleichstraße. Nach bisherigen Erkenntnissen dürften die gefährlichen Machenschaften mutwillig erfolgt sein, wie die Polizei am Montag mitteilt.

Als der Wagen gestartet wurde, schoss ein Teil des verwendeten Materials aus der Auspuffröhre heraus. Ob ein Mann, der zu diesem Zeitpunkt hinter dem Auto stand, dadurch gefährdet wurde, ermittelte die Polizei am Montag noch.

Ein Sachschaden entstand nach den bisherigen Feststellungen der Polizei nicht. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder Hinweise zu verdächtigen Personen geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer (0 72 22) 76 10 bei den Beamten des Polizeireviers Rastatt zu melden.

Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Murgtal
Lärmgeplagte wollen sich Gehör verschaffen

03.06.2019
Aktionsfahrt gegen Straßenlärm
Murgtal (hap) - "Fahren mit Spaß - Lärm ist out" war das Motto: Die vom Arbeitskreis Umwelt- und Natur (AKU) aus Gaggenau organisierte Aktionsfahrt sollte Verursacher und Politik auf das nicht nur im Murgtal immer größer werdenden Problem aufmerksam machen (Foto: Hegmann). »-Mehr
Baden-Baden
´Kaputtniks´ bald auf großer Fahrt

31.05.2019
"Kaputtniks" auf großer Fahrt
Baden-Baden (co) - Für ihr großes Abenteuer haben sich Karsten Doering und Tobias Geyer den Namen "Die Kaputtniks" gegeben: Gemeinsam nehmen die beiden Mittelbadener bald mit einem alten Geländewagen an der Charity-Rallye "Baltic Sea Circle" teil (Foto: Hecker-Stock). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Knapp zwei Drittel der Bürger glauben, dass Politik und Sicherheitsbehörden die Gefahr des rechtsextremen Terrors in den vergangenen Jahren unterschätzt haben. Sie auch?

Ja.
Nein.
Kann ich nicht beurteilen.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz