https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Zwei Unfälle einer Familie
Zwei Unfälle einer Familie
28.08.2019 - 16:13 Uhr
Iffezheim (red) - Mitglieder einer Familie waren am Dienstagnachmittag in zwei Unfälle an der gleichen Stelle verwickelt. Bei den Zusammenstößen, die sich im Bereich der Kreuzung B500/L75 ereigneten, wurden die Mutter sowie zwei Kinder leicht verletzt.

Laut Polizeibericht war zunächst die Mutter gegen 13.20 Uhr auf der B 500 in Richtung L 75 unterwegs. Im Bereich der Abbiegespur nach Rastatt fuhr sie auf den Wagen einer 36-jährigen Audi-Fahrerin auf, die verkehrsbedingt anhalten musste. Dabei wurden die Mutter sowie eine mitfahrende Tochter leicht verletzt, eine weitere Tochter trug keine Blessuren davon.

Sohn fährt zur Unfallstelle

Da die Verletzten durch den Rettungsdienst in das Klinikum nach Baden-Baden gebracht werden sollte, verständigte die Frau ihren Sohn. Der Heranwachsende fuhr daraufhin zum Unfallort. Gegen 14 Uhr erreichte er - in Richtung Hügelsheim fahrend - den Kreuzungsbereich und fuhr bei Grün in diesen hinein. Dort wendete er dann, um an den Wagen seiner Mutter zu gelangen. Dabei übersah er offenbar einen aus Richtung Hügelsheim fahrenden Sprinter, mit dem er kollidierte. Der junge Mann wurde dabei ebenfalls leicht verletzt.

Gemeinsam ins Klinikum

Er wurde zusammen mit seiner Mutter und seiner Schwester durch den Rettungsdienst nach Baden-Baden gebracht. Die beiden Fahrzeuge der Familie waren nicht mehr fahrbereit. Die beiden anderen Unfallgegner blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 20.000 Euro, teilte die Polizei weiter mit.

Symbolfoto: Jochen Denker/Archiv

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Deutlich weniger Gäste in Schwimmbädern

23.08.2019
Weniger Besucher in Freibädern
Rastatt (sawe) - Der Sommer 2019 hat bislang deutlich weniger Besucher in die Schwimmbäder in Rastatt, Durmersheim, Malsch und Kuppenheim gelockt als sein Pendant 2018. Stärkster Monat war der Juni, Rekordtag in Rastatt der 30. Juni mit 4 126 Besuchern (Foto: fuv). »-Mehr
Stuttgart
Zu schnell und zu betrunken

20.08.2019
Mehr Verkehrstote im Land
Stuttgart (lsw/fk) - In den ersten sechs Monaten des Jahres sind mehr Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen als im ersten Halbjahr des Vorjahres. Insgesamt starben 214 Menschen. Im Bereich des Polizeipräsidiums Offenburg starben 14 Menschen (Foto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Zahl der Verkehrstoten gestiegen

19.08.2019
Zahl der Verkehrstoten gestiegen
Stuttgart (lsw) - In den ersten sechs Monaten des Jahres sind mehr Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen als im ersten Halbjahr des Vorjahres - und mehr als jeder zweite wurde getötet, weil die Fahrer betrunken oder zu schnell unterwegs waren (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rheinau
´Wie Augen auf vier Pfoten´

16.08.2019
Blindenhund hilft im Alltag
Rheinau (em) - Rheinaus schlauestes Tier ist wahrscheinlich Werner Sängers Blindenführhund Dale. Der fünfjährige schwarze Labradorrüde wurde in der Schweiz mit rund 40 Kommandos ausgebildet und begleitet Sänger als Führhund seit zwei Jahren und vier Monaten (Foto: em). »-Mehr
Rastatt
Kleines Krankenhaus, großes Qualitätssiegel

10.08.2019
Qualitätssiegel für Rastatter Klinik
Rastatt (sl) - Stolz ist man im Rastatter Klinikum auf die Zertifizierung des Endoprothetikzentrums der Maximalversorgung und des Regionalen Traumazentrums. Patienten der Gelenkersatzchirurgie und Schwerverletzte sollen von hohen Qualitätsstandards profitieren (Foto: sl). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Knapp zwei Drittel der Bürger glauben, dass Politik und Sicherheitsbehörden die Gefahr des rechtsextremen Terrors in den vergangenen Jahren unterschätzt haben. Sie auch?

Ja.
Nein.
Kann ich nicht beurteilen.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz